Streitschlichter

Warum gibt es das Streitschlichterprogramm an unserer Schule?

  • Es dient der Gewaltprävention und Konfliktbewältigung
  • Es hilft den Schülern beim Erwerb von Sozialkompetenz, Kommunikationsfähigkeit und Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Es unterstützt das Mit- und Füreinander

Umsetzung des Streitschlichterprogramms an unserer Schule

  • Ausgewählte Schüler werden in einem einjährigen Training durch einen Lehrer zu Streitschlichtern ausgebildet
  • Betroffene Schüler können zweimal pro Woche und nach akutem Bedarf die Hilfe der Streitschlichter in Anspruch nehmen
  • Es gibt ein eigenes Streitschlichterzimmer
  • Die Streitschlichter helfen möglichst selbstständig nach dem erlernten 5-Phasenmodell (Beratung durch einen Erwachsenen nach Fall möglich)
  • Die Streitschlichter bearbeiten nur Konflikte, die einen gewissen Schweregrad nicht überschreiten (z.B. Themen im Bereich Kriminalität)