Anzeigen

 

Haus Moriah Nachrichten Aktuell

Eine ganz besondere Heimkehr
Fr. William Thomas/ USA wird am 27.7. um 13.30 Uhr auf Berg Moriah beigesetzt
Father William Thomas

Dass Gott dieses Mitglied des Schönstattpriesterverbandes gerade in der Nähe seiner geistlichen Heimat zu sich gerufen hat, darf als Fügung des Himmels aufgefasst werden. Fr. William Thomas hatte sich 1974 dem Schönstatt-Priesterverband angeschlossen und wurde Mitglied des "Anbetungskurses", der gerade dabei war, sich zu sammeln. Über seinen Würzburger Regens Rudolf Weigand war er auf Schönstatt und den Verband aufmerksam geworden. Er, der seine Heimat in den USA verlassen hatte, der seinen Vater früh verlor und alleine mit seiner Mutter aufwuchs, suchte eine geistliche Heimat, zunächst als Konvertit in der katholischen Kirche, dann in Schönstatt und in unserer Verbandsfamilie. Er ging den Weg mit unserem Kurs in die Schönstattfamilie und in unsere Verbandsfamilie hinein. Am 17.6. vor etwas mehr als 30 Jahren wurde er in der Anbetungskirche zum Priester geweiht. Das Internationale hatte es ihm angetan und er kam in der ganzen Welt herum. Kaplan wat er in Flint in Michigan, war später in Jerusalem tätig, kam dann nach Deutschland zurück und war Pfarrer in Knetzgau in der Würzburger Diözese, ehe er wieder in seine Heimat nach Amerika ging und dort in Hamburg in der Diözese Lansing war. Seit 1 ½ Jahren war er im Ruhestand in seinem Haus am Bear Lake See. Das Unstete und das Suchen gehörten zu ihm, was allerdings auch mit einer gewissen Wurzellosigkeit und Heimatlosigkeit verbunden war. Schönstatt war räumlich recht weit weg, auch die Verbindung im Kurs zu halten, war nicht einfach.

Eine Reise im Juni nach Frankreich nutzte er, um auch unserem Kurs und dem Verband wieder zu begegnen. Mit den Kursführern durfte er den 60. Geburtstag von unserem Peter feiern, am selben Tag am 7.7. wurde er dann ins Krankenhaus in Koblenz eingeliefert, wo er sein Leben in Gottes Hände zurückgab.

Seine Lebensreise ist zu Ende, am Ende dieser Reise durfte er Heimat, Gemeinschaft und in seinem Sterben auch die Umsorgung unserer Verbandsfamilie erleben. Auf Moriah wird seine letzte Ruhestätte sein, er ist zurückgekehrt in seine eigentliche Heimat.

Andreas Rapp

Sehen Sie die ersten Bilder von der Beerdigung auf Berg Moriah: Heimwärts zum Vater . . .

Suchen Sie eine andere Nachricht aus der letzten Zeit, dann klicken Sie hier.

 

Datum: 25.07.2007
me
Dateien zum Download
William Thomas Gedenkbild (76 KB)
 
 

Seite drucken Seite versendenImpressum

 
 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Ok, verstanden.