Neueste Meldungen
Innovationspreis „Zu Hause daheim“ 2019
Sozialministerin Schreyer hat das Quartierskonzept „In der Heimat wohnen“ in Teuschnitz in Oberfranken mit dem Innovationspreis „Zu Hause daheim“ ausgezeichnet.
Bayerns Sozialministerin Kerstin Schreyer hat am 24.05.2019 in Nürnberg zum zweiten Mal den landesweiten Innovationspreis „Zu Hause daheim“ verliehen. Dieses Jahr ging der Preis an sieben Projekte, die sich in besonderem Maße für ein selbstbestimmtes Älterwerden im Quartier einsetzen.
Eine Busfahrt zur beruflichen Orientierung
„Meet the boss“ heißt ein neues Format, mit dem man Firmen und mögliche Auszubildende zusammenbringen will.Die Premiere findet amFreitag, 8. Februar, statt.
Wallenfels/Steinwiesen – Unter dem Motto „Meet the boss“ bieten die Kommunen Steinwiesen und Wallenfels Jugendlichen die Möglichkeit, am Freitag, 8. Februar, von 14 bis 18 Uhr hinter die Kulissen zweier Unternehmen zu blicken. Mit einem Bus werden die Teilnehmer aus Steinwiesen und Wallenfels zunächst zur Firma RVT Process Equipment ins Werk Marktrodach gebracht. Neben einem Einblick in den
SPENDENÜBERGABE am 10.12.2018 im dm-drogerie markt Kronach
Der „Giving Friday“ am 23. November 2018 im dm-drogerie markt Kronach war ein voller Erfolg.
Durch Ihren Einkauf an diesem Tag im dm-drogerie markt Kronach konnte von der Filialleiterin, Frau Karin Kolb, ein Spendenbetrag in Höhe von 755,50 € an den Caritasverband für den Landkreis Kronach e.V. für ein lokales Projekt zur Unterstützung von Kindern und Jugendlichen übergeben werden.
„Zentrum der Hilfe“ nun in der Rennsteigstraße 19
Seit neun Jahren gibt es das Beratungshaus für die Rennsteigregion in Steinbach am Wald. Nun zog dieses in neue Räumlichkeiten in die Rennsteigstraße 19. Ratsuchende finden hier Hilfe und Unterstützung in vielfältigen Belangen.
Steinbach/Wald- Schön ist es geworden, einladend, hell und freundlich: Das neue Beratungshaus in Steinbach am Wald, in dem die AWO, die Caritas, die Diakonie, die KAB und - ganz neu - auch die Koordinierungsstelle Bürgerschaftliches Engagement unter einem Dach vertreten sind. Nachdem das „Zentrum der Hilfe“ bislang im ehemaligen evangelischen Pfarrhaus untergebracht war, zog man nun in frisch renovierte Räumlichkeiten in die ehemalige Filiale der Bäckerei Prasch. Das Kooperationsprojekt der Wohlfahrtsverbände steht unter der Leitung des Caritasverbandes für den Landkreis Kronach.
Drogeriemarkt dm spendet 5 % seines Tagesumsatzes
"Giving Friday"
Liebe Mitarbeiterinnen, lieber Mitarbeiter, auch in diesem Jahr werden die dm-Märkte in Deutschland einen „Giving Friday“ am 23. November 2018 feiern. An diesem Tag wird das Geben im Vordergrund stehen. Deshalb hat sich dm dazu entschlossen 5 % des Tagesumsatzes an lokale Projekte / Initiativen zu spenden, welche sich für Bildung von Kindern und Jugendlichen engagieren.
„Das Lädla“ feierte Einweihung
Der Caritas-Soziallalden ist in die Siedlung umgezogen. Am Samstag wurden die neuen Räumlichkeiten eingeweiht und gesegnet. Bei einem „Tag der offenen Tür“ wurde zugleich das 15-jährige Bestehen der Einrichtung gefeiert.
Kronach- Das zuvor in der Rosenau beheimatete „Lädla“ hat im Juli dieses Jahres seine neuen Räumlichkeiten in der Wachtersflurstraße 12 a bezogen. Dort stehen nun großzügige, helle Räume sowie ein Wartebereich im Inneren des Gebäudes zur Verfügung. Im „Lädla“ können anspruchsberechtigte Personen mit gültigem Berechtigungsschein bei geringem Einkommen verbilligt einkaufen.
Ausbildungsmesse 2018
WIR WAREN DABEI!
Neben den vielen jungen Menschen interessierte sich auch unser Landrat Herr Klaus Löffler für unsere BUFDI-Stellen und Ausbildungsangebote.
Kronach – Ein großartiges Erlebnis, gemeinsam von Regionaldekan Thomas Teuchgräber und dem neuen Kaplan Andreas Stahl gesalbt zu werden.
Mitarbeiterinnen der Caritas-Sozialstation, viele von ihnen betreute Menschen und deren Angehörige kamen in der Kronacher Stadtpfarrkirche zur Eucharistiefeier zusammen. Für die Caritas ein wichtiger Bestandteil der Feier des 40-jährigen Jubiläums.
„Wir feiern gemeinsam Eucharistie“, erklärte Regionaldekan Thomas Teuchgräber. „Das heißt Danksagung für die Hoffnung auf den Glauben, Danksagung für Jesus Christus, der uns hilft immer wieder aufzuschauen und einmal auch aufzuerstehen.“ Jesus berührte die Menschen, die man ihm vorstellte, die zu ihm kamen, erklärte Pfarrer Thomas Teuchgräber. Wenn er bei der anschließenden heiligen Salbung die Hände der Gläubigen berühren werde und die Stirn, dann mögen die Gesalbten sich so vorkommen als ob Jesus sie berührt habe. Natürlich maßten er und der Kaplan es sich nicht an, Jesu Hände zu haben. „Aber wir geben ihm unsere Hände, damit sie seine Berührung auf der Stirn und auf ihrer Hand spüren.“ Diese Salbung sei ein besonders intimes Geschenk gerade für die Kranken. „Wir können uns Jesus herbeiholen, wir können uns versichern, dass er uns begleitet, machte der Regionaldekan Hoffnung.
Engagement-Börse
Der Treffpunkt für bürgerliches Engagement!
Vereine, Organisatoren, Initiativen, Kirchen, Stiftungen und Selbsthilfegruppen aus der Stadt und dem Landkreis Kronach präsentieren sich mit ihrem Engagement-Angebot und laden Sie zum Mitmachen ein.
Du kannst dich noch nicht für eine Ausbildung entscheiden?
Dann nimm dir eine Aus-Zeit für’s wahre Leben: Bundesfreiwilligendienst (BFD)
Der BDKJ und die Caritas bieten vielfältige BFD-Stellen an. Der Dienst dauert ein Jahr (01.09.-31.08. des folgenden Jahres). Du arbeitest als Hilfskraft im pflegerischen, pädagogischen oder organisatorisch-technischen Bereich (Vollzeit) und Deine Mitarbeit findet unter fachlicher Anleitung statt. (Vollzeit) und Deine Mitarbeit findet unter fachlicher Anleitung statt.
Mehr Nachrichten
Innovationspreis „Zu Hause daheim“ 2019
Bayerns Sozialministerin Kerstin Schreyer hat am 24.05.2019 in Nürnberg zum zweiten Mal den landesweiten Innovationspreis „Zu Hause daheim“ verliehen. Dieses Jahr ging der Preis an sieben Projekte, die sich in besonderem Maße für ein selbstbestimmtes Älterwerden im Quartier einsetzen.
Pflege – ein Beruf mit Herz und Verstand
Die immer wieder einsetzenden Regenschauer konnten ihrer guten Laune nichts anhaben. Die Auszubildenden, die am Tag der Pflege in Nürnbergs Innenstadt zusammengekommen waren, hatten sichtlich Spaß. Die Veranstaltung, inzwischen zum fünften Mal von den mittelfränkischen Wohlfahrtsverbänden ausgerichtet, war diesmal von den Aktionen der Altenpflegeschülerinnen und -schüler geprägt. 14 verschiedene Gruppen schwärmten vom Lorenzer Platz aus und zeigten den Passanten Talente über die berufliche Kompetenz hinaus. Etliche tanzten, andere zeigten eine Pantomime, eine Gruppe hatte sich als Roboter verkleidet.
Bitte Spenden Sie für die Benefizaktion beim Weltkulturerbelauf!
Bitte spenden Sie für die Aktion "Wir wollen an den Nöten der Menschen nicht vorbeilaufen". Unter diesem Motto startet am Sonntag das Team Caritas zugunsten der Caritas-Kindererholung. Mit ihrer Laufleistung beim Weltkulturerbelauf in Bamberg wollen knapp 80 Läuferinnen und Läufer Spenden werben. Sie können direkt im Internet spenden.
Bestellen
Noch Plätze frei bei den Kinder- und Jugenderholungen der Caritas
Attraktive Ziele von Frankenwald bis Sylt
Noch Plätze frei sind bei den vier Kinder- und Jugenderholungen, die der Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg in diesem Jahr anbietet. Die Ziele sind attraktiv und locken als echte Aktivferien mit viel Spiel und Sport wie Volley- und Völkerball, Radtouren, Schwimmen, Aerobic, Kegeln, Tanzen, Wandern, Jonglieren und Balancieren. Die Betreuung übernehmen pädagogisch geschulte Mitarbeiter/-innen in kleinen Gruppen mit etwa sechs Kindern.
Projekte
Armut & Hilfe haben viele Gesichter
Caritas-Frühjahrsammlung bittet um Spenden zur Unterstützung Bedürftiger
Deutschland ist ein wirtschaftlich erfolgreiches Land. Dennoch gibt es auch bei uns Armut. Sie zeigt sich auf verschiedene Weise. Ebenso unterschiedlich sind die Hilfen, welche die Caritas anbietet: von unterschiedlichen Beratungsangeboten über materielle Hilfen (Kleidung, Lebensmittel, Schulmaterial) bis hin zu individuellen finanziellen Beihilfen. Gerade für die Unterstützung bedürftiger Menschen benötigt die Caritas Spenden.
Termine

27.07.2019 - 11.08.2019

Kindererholung in Hörnum / Insel Sylt

Sommer, Sonne, Wind und Wasser ...

02.08.2019 - 16.08.2019

Kindererholung in Zinnowitz / Insel Usedom

Ein aktiver und spannender Ferienaufenthalt erwartet die Kids

02.08.2019 - 16.08.2019

Kindererholung in Grünheide, Brandenburg/Peetzsee

Ein super Angebot für Land- und Wasserratten

15.08.2019 - 30.08.2019

Kindererholung in Teuschnitz/Frankenwald

Viel Bewegung im Freien, Spaß und Gemeinschaft, ein aktiver Ferienaufenthalt lockt

 
 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Ok, verstanden.