Neueste Meldungen
Ein Jahr Caritas-Quartiersstützpunkt Creidlitz mit einem Tag der offenen Tür
Am 20.10.2018 jährt sich zum ersten Mal die Eröffnung des Quartiersstützpunktes Creidlitz, Unterm Buchberg 3
Seit nunmehr einem Jahr bereichert der Caritas-Quartiersstützpunkt den Stadtteil Creidlitz. Im Stadtteil Creidlitz startete im September 2017 das Caritas-Quartiersprojekt Creidlitz, welches in Zusammenarbeit mit der gemeinnützigen Baugenossenschaft des Landkreises Coburg und der Stadt Coburg ins Leben gerufen wurde. Das durch die Deutsche Fernsehlotterie geförderte 3-jährige Projekt hat unter anderem auch zum Ziel, dass ältere pflegebedürfte Menschen möglichst lange und selbstbestimmt im eigenen häuslichen Umfeld bleiben können.
„Fehlender Wohnraum erzeugt gesellschaftliche Konflikte“
Caritas-Herbstsammlung im Erzbistum Bamberg wurde in Coburg eröffnet
„Wohnungsnot gefährdet den sozialen Frieden.“ Mit dieser Feststellung begründete Hermann Beckering, warum die Caritas im Erzbistum Bamberg ihre Herbstsammlung unter die Überschrift „Jeder Mensch braucht ein Zuhause“ gestellt hat. Der Vorsitzende des Caritasverbandes für die Stadt und den Landkreis Coburg führte in den Gottesdienst ein, der die Spendensammlung bistumsweit eröffnete. Weihbischof Herwig Gössl zelebrierte ihn gestern in der Coburger Kirche St. Augustin.
Mehr Nachrichten
Neuer Geschäftsführer der Caritas Coburg
Am Ende des Gottesdienstes zur Eröffnung der Caritas-Herbstsammlung stellte der Hermann Beckering, Vorsitzender des Caritasverbandes für die Stadt und den Landkreis Coburg, den neuen Geschäftsführer Norbert Hartz öffentlich vor.
Spaß und Abenteuer beim Kindersportsfest
Beim mittlerweile zehnten Kindersportfest von Round Table Coburg stellten sich viele Coburger Vereine und Initiativen in der HUK-Arena vor. Es war ein riesiges Spektakel. Über 4000 Besucher strömten während des Kindersportfestes in die Arena auf der Lauterer Höhe in Coburg. Jede Menge Spaß hatten die Kinder beim Bullriding, Tretfahrzeug-Parcours, Hüpfburg oder beim Bungee-Trampolin-Springen. Auch die Feuerwehr, Polizei, verschiedene Rettungsdienste und Sportvereine beteiligten sich mit vielen Aktionen am Fest. Auf der Bühne zeigten viele junge Tanzgruppen vor den Augen ihrer stolzen Eltern ihr Können. „Ein Euro pro Nase“ betrug der Eintritt. Über 3500 Euro kamen so für ein Hilfsprojekt der Caritas zusammen. Das Kindersportfest ist ein dreifacher Gewinn, denn wir können mit den generierten Geldern wieder das Schulmateriallager „Grünstift“ der Caritas fördern, machen Tausende Kinder und deren Familien glücklich und freuen uns natürlich über den großen Erfolg, so Fabian Metzner, der für die Öffentlichkeitsarbeit bei Round Table Coburg zuständig ist.
Konzert zugunsten des Hospizes am 22.09.2018
Am Samstag, den 22.09.2018 findet um 17.00 Uhr in der Nikolauskapelle am Rosengarten in Coburg ein Konzert zugunsten des Vereins „Lebensraum – Ein Hospiz für Coburg“ statt. Recital rund um Spinett, Troubadour Harfe und Orgelpositiv mit Wirken von Kindermann, O´Carola und anderen.
20 Jahre „treffpunkt Bertelsdorfer Höhe“ in Coburg
Der „treffpunkt Bertelsdorfer Höhe“, welcher getragen wird vom Caritasverband Coburg und der Evangelische Jugend, feierte sein 20. jähriges Bestehen mit einem Festgottesdienst und einem anschließendem Wiesenfest für die Jung und Alt. Beim Familienprogramm gab es eine Hüpfburg, einen Menschenkicker, einen Rollstuhlparcours, Kinderschminken und vieles mehr. Als 1998 der „treffpunkt“ seine Türen öffnete war es die Geburtsstunde der Gemeinwesenarbeit auf der Bertelsdorfer Höhe in Coburg. Es ging zunächst vorrangig um die Integration vieler Spätaussiedler, deren Anteil über 70 Prozent im Stadtteil betrug, einen hohen Anteil alleinerziehender Mütter sowie um Menschen mit Behinderung. 2002 wurde das Integrationsprojekt von der Bundesregierung für „vorbildliche Integration“ ausgezeichnet. Auch die jährlich stattfindende interkulturelle Woche und der „Kinder- und Jungenstadtrat“ war eine Initiative der Gemeinwesenarbeit des „treffpunkts“. Über zehn Jahre gab es stetigen Zuwachs an Familien im Stadtteil, längere Öffnungszeiten und eine wachsende und sehr gefragte Angebotspalette. Der „treffpunkt“ zog 2008 in das neu gebaute Gemeindeszentrum „elia&co“ um.
Bestellen
Förderung durch die GlücksSpirale
Anschaffung eines Kraftfahrzeuges für die dezentral orientierte Asylsozialberatung des Caritasverbandes Coburg
Dank der Unterstützung der GlücksSpirale konnte für die dezentral orientierte Asylsozialberatung des Caritasverbandes Coburg ein geeignetes Fahrzeug angeschaftt werden. Hierfür ein herzliches Dankeschön an die GlücksSpirale.
Projekte
Ihre Spende hilft Menschen
Sie wollen die Arbeit der Caritas für Menschen in schwierigen Lebenslagen unterstützen?
Stromspar-Check PLUS - Jetzt auch im Coburger Land!
Gerade Menschen mit geringem Einkommen sind immer häufiger von Stromsperren betroffen. Angesichts hoher Abschläge und Nachzahlungen ist das bundesweite Projekt „Stromspar-Check PLUS“ gerade für einkommensschwache Haushalte eine wirkungsvolle Prävention vor Energiearmut. Seit Februar 2015 gibt es dieses kostenlose Beratungsangebot nun auch im Coburger Land unter dem Dach der Coburg Stadt und Land aktiv GmbH. Die Stromsparhelfer, hier in Coburg Herr Günther Berna und Herr Hans-Ulrich Herdin, beraten Haushalte mit geringem Einkommen und Vorlage eines entsprechenden Bescheides des Arbeits- und Sozialamtes zuhause.
Termine

Coburg

17.10.2018, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Offene Sprechstunde im Quartiersstützpunkt Creidlitz

Coburg-Creidlitz

18.10.2018, 09:30 Uhr - 11:30 Uhr

Stadtteilfrühstück Creidlitz (Bitte anmelden!)

Coburg

18.10.2018, 14:00 Uhr - 16:30 Uhr

"Donnerstagscafe" in Creidlitz- Betreuungsgruppe für Pflegebedürftige

„Anderland - anders sein - einzigartig sein“

Coburg

19.10.2018, 14:00 Uhr - 15:30 Uhr

Nachmittagscafé - Afternoon-Café

Ein Begegnungstreff für Frauen verschiedener Herkunftsländer

Coburg

20.10.2018, 14:30 Uhr - 18:00 Uhr

Tag der offenen Tür im Caritas-Quartierstützpunkt Creidlitz

 
 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Ok, verstanden.