Neueste Meldungen
Fachstelle für Wohnungserhalt und Wohnungslosenhilfe Coburg
Neues Angebot seit 1. Juli 2020 für Coburg Stadt
Die Fachstelle für Wohnungserhalt und Wohnungslosenhilfe in Coburg unterstützt Menschen, die akut von Wohnungslosigkeit betroffen sind, keinen mietvertraglich gesicherten Wohnraum haben, kurz davor stehen ihre Wohnung zu verlieren oder ihre Mietzahlungen nicht mehr leisten können. Ziel ist es, durch möglichst frühzeitige und niedrigschwellige Hilfen allen Bürgern und Bürgerinnen der Stadt Coburg ein Leben in Gemeinschaft und mit der Möglichkeit zur sozialen Sicherheit und Teilhabe zu ermöglichen. Das Angebot der Fachstelle Wohnungserhalt&Wohnungslosenhilfe Coburg ist kostenfrei und unterliegt der Schweigepflicht.
Große Resonanz: Sparda-Bank startet Schultaschenaktion 2020 in Coburg und Lichtenfels
Zum Schulbeginn stattet die nordbayerische Genossenschaftsbank bedürftige Kinder mit Schultaschen aus – 80 Erstklässler aus Coburg und Lichtenfels erhalten ein Set mit Ranzen, Federmäppchen, Stifte-Etui und Sporttasche – Catherine Brandt, Referentin Unternehmenskommunikation bei der Sparda-Bank Nürnberg: „Gerade zum Schulstart ist Chancengleichheit elementar.“
Mehr Nachrichten
Caritas-Quartiersstützpunkt Creidlitz - Programm für den Herbst
Trotz Einschränkungen versucht der Caritas-Quartiersstützpunkt Creidlitz, Unterm Buchberg 3, unter Berücksichtigung der Hygieneregeln Angebote für interessierte Creidlitzerinnen und Creidlitzer anzubieten bzw. fortzuführen. Da die Angebote aufgrund Abstandgebot nur in Kleingruppen durchgeführt werden können, wurden die Veranstaltungen aufgeteilt. So finden nun mehr Angebote verteilt auf die Woche in Kleingruppen statt. Eine Teilnahme ist immer nur nach Anmeldung möglich. Für die Herbstferien ist ein besonderes Angebot für Kinder- und Jugendlichte geplant: Schach spielen lernen. Wer hier Interesse hat, kann sich schon einmal vormerken lassen.
Brose unterstützt Coburger Caritas Hospiz Lebensraum mit einer Spende über 20.000 Euro
„Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.“ Das Zitat des französischen Schriftstellers Victor Hugo fasst zusammen, worum es bei der Musiktherapie geht. Seit über einem Jahr ist sie ein Baustein des Betreuungsangebots im Coburger Caritas Hospiz Lebensraum. Zum zweiten Mal seit 2018 unterstützt der Automobilzulieferer Brose die Arbeit der Einrichtung mit 20.000 Euro. „Als Familienunternehmen ist es uns besonders wichtig, Menschen an unseren weltweiten Standorten zu unterstützen. Das stationäre Hospiz in Coburg begleitet und betreut Personen in äußerst schwierigen Situationen würdevoll auf ihrem letzten Weg. Die Musiktherapie, die für jeden Hospizgast individuell zugeschnitten ist, hat uns überzeugt, die Einrichtung und speziell dieses Projekt zu fördern“, erklärte Steffen Tauss, Leiter Sozial- und Gesundheitswesen der Brose Gruppe.
Auszubildenden-Tag bei der Caritas Sozialstation für Stadt und Landkreis Coburg
Auch in diesem Jahr hat die Pflegedienstleitung der Caritas Sozialstation Coburg, Carolin Becker, gemeinsam mit Ihren Praxisanleiterinnen und Auszubildenden das Schuljahr/den Ausbildungsbeginn mit einem gemütlichen Frühstück, im Stadt Café in Bad Rodach, beginnen lassen. Hier wurden die unterschiedlichen Einrichtungen des Caritasverbandes Coburg und die Stützpunkte der Caritas Sozialstation vorgestellt. Offene Fragen aller Art wurden geklärt. Des Weiteren konnten sich die Praxisanleiterinnen und Azubis vorab kennenlernen und bereits vorhandene Erfahrungen in einer gemütlichen Atmosphäre austauschen.
Sammlung für das Müttergenesungswerk, helfen Sie mit Ihrer Spende!
Leider musste ausgerechnet im Jubiläumsjahr auf Grund der Corona Pandemie die traditionelle Haus- und Straßensammlung rund um den Muttertag in den Herbst verschoben werden. In diesem, in vielerlei Hinsicht besonderen Jahr, ist eine starke Unterstützung für Mütter – und Väter und Pflegende – jedoch äußerst wichtig. Unter dem Motto #gemeinsamstark ist die Online-Spendenkampagne des Muttergenesungswerkes im Mai gestartet. Unterstützen auch Sie die wertvolle Arbeit des Müttergenesungswerkes und der rund 1000 Beratungsstellen in ganz Deutschland. Alle Infos unter: www.gemeinsam-stark.social Weitere Informationen finden sie auf der Hompage www.muettergenesungswerk.de
Bestellen
Projekte
Kleiderladen „Angezogen“ im Cari-Markt
Sommerschlussaktion!!! Alle Sommersachen dürfen raus!!!
Zusätzliche Mitnahme von 10 Teilen möglich! Unsere Öffnungszeiten sind jetzt wieder: Dienstags von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr Mittwochs von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr Außerdem: Neue Kinderkleidung für den Herbst eingetroffen!!!
Caritas Hospiz Lebensraum
Den Tagen mehr Leben geben…
Unser Hospiz steht allen volljährigen Menschen offen, die in ihrer letzten Lebensphase nicht mehr Zuhause betreut werden können. Sie erreichen uns unter: Tel.Nr.: 09561 / 32 925 – 0 E-Mail: hospiz-lebensraum@caritas-coburg.de
Termine

Coburg

22.09.2020, 10:00 Uhr - 10:45 Uhr

Gedächtnistraining- nur für angemeldete Teilnehmer*innen

Coburg

23.09.2020, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Sprechstunde im Quartiersstützpunkt Creidlitz-nur MIT Anmeldung

Coburg

24.09.2020, 10:00 Uhr - 10:45 Uhr

Gedächtnistraining- nur für angemeldete Teilnehmer*innen

Coburg

25.09.2020, 10:00 Uhr - 10:45 Uhr

Gedächtnistraining- nur für angemeldete Teilnehmer*innen

Coburg

29.09.2020, 10:00 Uhr - 10:45 Uhr

Gedächtnistraining- nur für angemeldete Teilnehmer*innen

 
 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Ok, verstanden.