Förderer des Hospizes

Nur mit der anhaltenden und bereitwilligen Unterstützung durch viele Privatpersonen, aber auch Serviceclubs, Unternehmen, Vereine, Stiftungen und die öffentliche Hand konnte die Idee des Hospizes Wirklichkeit werden und können wir zukünftig unsere Arbeit leisten.

 

Wir danken Ihnen, allen unseren Unterstützern, an dieser Stelle herzlich für Ihr Engagement und hoffen, dass wir auch in Zukunft auf Sie zählen können.

Förderer und Unterstützer des stationären Hospizes sind:

 

  • Lebensraum ein Hospiz für Coburg e.V.
  • Stadt Coburg
  • Landkreis Coburg
  • Erzbistum Bamberg
  • Dr. Karin Schöpf Stiftung
  • Oberfranken Stiftung
  • Deutsche Fernsehlotterie
  • Hospizverein Coburg,

sowie zahlreiche regionale und überregionale Firmen und Privatpersonen.

 

DANKE FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG!

 

Krankenkasse und Pflegeversicherung übernehmen dann die Kosten des Hospizaufenthaltes bis auf einen Restbetrag von 5% des Tagessatzes, den jedes Hospiz in Eigenleistung decken muss.

Auf den Hospizgast kommen keine Kosten zu.

Dafür sind wir auf den Rückhalt in der Gesellschaft zur Sicherstellung unseres Auftrages der Sterbebegleitung als gesellschaftlicher Aufgabe angewiesen.

Insbesondere benötigen wir Spenden, um unsere finanziellen Verpflichtungen erfüllen zu können.

Spendenkonto:

Caritas-Hospiz Coburg

IBAN: DE32 7835 0000 0040 8183 53

Sparkasse Coburg-Lichtenfels