GLOBUS - Vielfalt im Stadtteil

Scheuerfelder Straße 96
96450 Coburg

Kontakt:

Hauptansprechpartnerin:

Olga Biryukov,
Dipl. Sozialpädagogin (FH)

Tel.: 09561/237862

Mobil: 0151/22049594

E-Mail: globus@caritas-coburg.de

„GLOBUS-Vielfalt im Stadtteil“ startete im September 2019 und entstand aus dem Stadtteilmütterprojekt „Känguru“ und dem interkulturellen Kinder- und Jugendtreff „Kaleidoskop“. Auch das neue Projekt hat vor allem das Ziel, Familien im Stadtteil Wüstenahorn zu unterstützen.

Das bieten wir an:

•Vermittlung konkreter Hilfen und Informationen für die Familien

•Auf- und Ausbau individueller Netzwerke für die Familien

•Stärkung der Erziehungskompetenzen der Eltern

•Gruppenangebote und interkulturelle Begegnungen

•Begleitung durch zuverlässige und erfahrene Familienbegleiterinnen

•Beratung in Fragen der Gesundheit, Partnerschaft, Sozialleistungen, Integration, Jobsuche

•Weitervermittlung an entsprechende Dienste und Beratungsstellen

•Unterstützung bei Behördenangelegenheiten

•Sensibilisierung in Gesundheitsangelegenheiten

•Integration durch zahlreiche Gesundheitsangebote

Familienbegleiterinnen:

•sind ehemalige Stadtteilmütter, erfahrene und kompetente Ehrenamtliche

•werden regelmäßig zu verschiedenen Themen geschult und von einer Sozialpädagogin koordiniert

•informieren Familien über niederschwellige Angebote im Stadtteil

•begleiten bei Elterngesprächen, Behördengängen, Arztbesuchen oder bei ganz alltäglichen Sorgen und dolmetschen dabei

Unsere Gruppenangebote:

•Stadtteilfrühstück

Das regelmäßige Stadteilfrühstück findet alle zwei Wochen dienstags von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr statt und dient vor allem zum Vernetzen der Bewohner mit den Einrichtungen im Stadtteil und zum Werben für Aktionen und Projekte. Es bietet die Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen, ins Gespräch zu kommen und sich zu verschiedenen Themen auszutauschen. Ein kleiner Unkostenbeitrag 1 € wird verlangt.

•Sportangebot „Fit für den Alltag“

Das kostenfreie Sportangebot richtet sich an alle, die für den eigenen Körper etwas Gutes tun möchten. Beim guten Wetter ist Nordic Walking draußen geplant, beim schlechten Wetter werden Ganzkörpertraining und Entspannungsübungen drinnen unter Anleitung angeboten. Diese finden ebenfalls dienstags in den Räumlichkeiten in der Scheuerfelder Str. (ehemaliges „Kaleidoskop“) statt.

Die entsprechenden aktuellen Flyer finden Sie zum Download am Ende der Seite.

Unsere Angebote sind niederschwellig, kostenlos bzw. kostengünstig und finden oftmals in Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen des Stadtteils statt.

Kooperationspartner sind u.a.:

•Wohnbau Stadt Coburg GmbH

•Quartiersmanagement Wüstenahorn

•BIWAQ STABIplus der VHS Coburg

•Kirchengemeinde Johanneskirche

•Kindergarten ,,Tausendfüßler“ Wüstenahorn

•Kindergarten ,,Pfiffikus´´ Wüstenahorn

•Kinder- und Jugendzentrum KiJuZ Wüstenahorn

•Melchior-Frank-Schule

•Sozialamt Stadt Coburg