OBA-Rat

Von links: Karoline Günther, Evi Gick, Elena Tremel, Johannes Spitzenpfeil, Anna Röder, Rebecca Götz, Thomas Koch, Sylvia Spitzenpfeil

Vollbild

 

„So schnell vergeht die Zeit…“-

Vor drei Jahren wurde der OBA-Rat ins Leben gerufen. Er besteht aus 7 Menschen mit und ohne Behinderung. Die Aufgaben des OBA-Rats sind, die Offene Behindertenarbeit mit Rat und Tat zu unterstützen, zum Beispiel bei Festen und Feierlichkeiten. Außerdem sind sie Ansprechpartner für Menschen mit Behinderung, wenn sie Fragen oder Probleme haben.

Nun war es soweit, einen neuen OBA-Rat zu wählen.

Deshalb lud die Offene Behindertenarbeit am 26. September 2018 zur Wahl des neuen OBA-Rats in die Außenwohngruppe 3 ein.

Frau Brade bedankte sich zunächst beim „alten“ OBA-Rat für ihre Hilfe und Unterstützung. Sie überreichte den Mitgliedern eine kleine Aufmerksamkeit.

Danach wurde der neue OBA-Rat gewählt.

Folgende Personen wurden in den OBA-Rat gewählt:

Karoline Günther, Evi Gick, Elena Tremel, Johannes Spitzenpfeil, Anna Röder, Rebecca Götz, Thomas Koch, Sylvia Spitzenpfeil

Der erste Einsatz des neuen OBA-Rats ist beim Weihnachtsmarkt in Neuensee am 8. Dezember 2018.

Wir würden uns freuen, wenn ihr uns am Stand der Offenen Behindertenarbeit besucht! Viele Leckereien warten dort auf euch!

 

Kontakt:

Telefon 09571 949384