Wichtige Informationen

  • Frühförderung ist freiwillig, kostenlos und vertraulich (die Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht).
  • Frühförderung kann nur dann erfolgreich verlaufen, wenn Sie als Eltern / Bezugspersonen mit uns zusammenarbeiten.
  • Frühförderung kann nur dann erfolgreich verlaufen, wenn Sie als Eltern / Bezugspersonen mit uns zusammenarbeiten.
  • Die interdisziplinäre Frühförderung arbeitet mit allen Personen und Institutionen zusammen, die an der Entwicklung und Förderung ihres Kindes beteiligt sind, z. B. Kinderärzte, Kindertageseinrichtungen, Praxen, Fördereinrichtungen,... .

Unsere Frühförderstelle bietet zusätzlich bei Bedarf Informationsveranstaltungen, Eltern – Kind – Gruppen und Elterntreffs an.

Je früher eine Förderung beginnt, umso besser sind die Möglichkeiten, die Entwicklung ihres Kindes positiv zu beeinflussen!