Elternarbeit / Elternbeirat

  • Elternarbeit bzw. die Einbeziehung und Beratung der Eltern bzw. Bezugspersonen während des Förderprozesses ist eine ausschlaggebende Aufgabenstellung innerhalb der Förderung und Therapie. Sie macht die besondere Qualität in der Frühförderung aus und erhöht und sichert die Wirksamkeit der Frühfördermaßnahme.
  • Eltern erhalten Unterstützung und fachliche Beratung bezüglich der Diagnosefindung, des Entwicklungsstandes, den besonderen Entwicklungsbedingungen und Entwicklungsbedürfnissen des Kindes, im Umgang mit dem Kind, beim Akzeptieren und Verarbeiten einer Behinderung oder Entwicklungsstörung. Sie werden über weitere Institutionen, Dienste und Hilfsangebote informiert.
  • Eltern erhalten Anleitung und Hilfestellung für die Gestaltung des Alltags mit dem Kind und das häusliche Umfeld sowie im Gebrauch von Hilfsmitteln.
  • Die Frühförderstelle Lichtenfels bietet den Eltern die Möglichkeit, sich in sogenannten Elterntreffs kennen zu lernen, sich auszutauschen.
  • Eltern- bzw. Informationsabende werden sowohl in der Einrichtung als auch in den Kindertagesstätten durchgeführt, die die Eltern über verschiedene Themen informieren.