Müttergenesungswerk legt Datenreport 2019 vor
Mütter und Väter sehr belastet: Müttergenesungswerk fordert gesetzlichen Anspruch auf Kurberatung.
Berlin, 11. Juli 2019. Im Jahr 2018 wurden 131.000 Mütter und 6.000 Väter in den rund 1.200 Beratungsstellen bei den Wohlfahrtsverbänden im Verbund des Müttergenesungswerks (MGW) beraten und 65.000 von ihnen schließlich bei einem Kurantrag unterstützt – mehr als im Vorjahr. Der Trend zeigt, dass ein hoher Bedarf für die niedrigschwellige kompetente Beratung bei der Beantragung einer Mutter- oder Vater-Kind-Kur besteht und stark nachgefragt wird.
Kuren für pflegende Angehörige
In der Zeitschrift "KDFB engagiert" von 05/2019 finden Sie einen Artikel über Kuren für pflegende Angehörige. Zum Öffnen der Datei klicken Sie auf nachstehende pdf-Datei
 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Ok, verstanden.