15 Jahre FSSJ - Erfolgsmodell zieht Kreise
Jubiläumsfeier mit Zeugnisverleihung im Neustädter Schlosshof
Seit 15 Jahren gibt es im Landkreis Neustadt a. d. Aisch viele engagierte Jugendliche. Das „Freiwillige Soziale Schuljahr“ (FSSJ) macht´s möglich - eine Projektidee aus dem Freiwilligenzentrum „mach mit! aus Neustadt a. d. Aisch. Im Rahmen einer zentralen Zeugnisverleihung wurde das Jubiläum im Neustädter Schlosshof gebührend gefeiert. Rund 200 geladene Gäste nahmen an der Feier teil. 70 der 250 in diesem Jahr teilgenommenen Schülerinnen und Schüler erhielten dabei ihre Zeugnisse. Die Feierlichkeiten wurden vom SPD-Ortsverein Neustadt a. d. Aisch mitorganisiert und unterstützt. Mehr erfahren Sie hier:
FSSJ beim NEA4YOUth-Tag
Action, Spiel, Spaß und mehr bei der Jugend-Mitmachaktion
Von actiongeladenem Sport bei den Dirtbikern, über eine Hüpfburg und einem Seifenkistenrennen bis hin zu kreativen Aktionen oder einer Schatzsuche - es war für jeden etwas dabei. Und mittendrin das Freiwillige Soziale Schuljahr (FSSJ) mit einem Glücksrad und einem FSSJ-Quiz mit tollen Preisen. Am vergangenen Samstag wurde beim NEA4YOUth-Tag, der Jugend-Mitmachaktion der Stadt Neustadt a. d. Aisch mit 20 Vereinen und Organisationen viel geboten.
FSSJ-Vorstellung an der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule
Interessierte Schüler beim FSSJ-Infotag
Alle 7. Klassen der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule in Neustadt a.d.Aisch nahmen bei der diesjährigen Vorstellung des Freiwilligen Sozialen Schuljahres (FSSJ) am vergangenen Dienstag, 10. Juli, teil. Veronika Polok, Koordinatorin des FSSJ, stellte das Projekt den Schülern vor und warb für zukünftige FSSJ-Schüler.
Förderverein unterstützt das FSSJ
3000 € für die Arbeit im Freiwilligen Sozialen Schuljahr
Der Förderverein des Freiwilligenzentrum unterstützt in Höhe von 3.000 € das FSSJ und mit 500 € die weitere Projektarbeit. Kürzlich erfolgte die symbolische Scheckübergabe durch den Fördervereinsvorstand an den zukünftigen Caritas-Geschäftsführer Florian Oberle. Dieser nahm den Scheck freudig entgegen und dankte dem Förderverein.
Austausch beim FSSJ Film- und Spielenachmittag
FSSJ-Schüler diskutieren mit bei den Themen Demokratie und Nachhaltigkeit
Was das Ehrenamt mit Demokratie und Nachhaltigkeit zu tun hat - darüber sprachen am Freitagnachmittag, 11. Mai 2018, die teilnehmenden Schüler beim FSSJ Film- und Spielenachmittag. Bei Popcorn und Getränken regte der gezeigte Film zum Nachdenken über Nachhaltigkeit an, bevor es anschließend beim Spiel "Civil World" konkreter wurde: Fiktive Ereignisse machten ein demokratisches Entscheiden notwendig, welche Handlungen sinnvoller und durchführbar ist.
 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Ok, verstanden.