Beratung | Information | Glauben | Seelsorge | Kunst und Bildung | Jugend | Pfarreien | Verbände | Medien | Erzbistum
Boxbild
  Druckversion   Seite versenden
'Vielen die biblische Botschaft nahegebracht'
Neutestamentler Helmut Merklein, Vorsitzender des Katholischen Bibelwerks, in Ebensfeld beigesetzt
Bamberg/Stuttgart. (bbk) Das hohe Engagement des verstorbenen Neutestamentlers und Bamberger Diözesanpriesters Helmut Merklein für das Katholische Bibelwerk Stuttgart hat der Rottenburger Weihbischof Johannes Kreidler als Protektor des Werks gewürdigt. In einem Kondolenzschreiben an eine Cousine des Verstorbenen heiße es, Helmut Merklein habe dank seines großen persönlichen Einsatzes, seiner Sachkenntnis und seiner Begeisterung die biblische Botschaft vielen nahegebracht, ja geradezu ansteckend gewirkt. Mit ihm habe das Bibelwerk einen Vorsitzenden verloren, "dem wir viel zu verdanken haben". Der am 30. September in Bonn im Alter von 59 Jahren nach einer schweren Erkrankung gestorbene renommierte Wissenschaftler ist am 5. Oktober auf dem Friedhof in Ebensfeld beigesetzt worden. Der 1940 in Aub bei Würzburg geborene Helmut Merklein wurde 1965 in Bamberg zum Priester geweiht. Nach einer dreijährigen Seelsorgetätigkeit promovierte er bei dem Neutestamentler Rudolf Schnackenburg in Würzburg und wurde sein Wissenschaftlicher Assistent. 1977 wurde er Professor für Katholische Theologie an der Gesamthochschule Wuppertal, 1980 Professor für Neues Testament an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Bonn. Seit Anfang der 80er Jahre war er auch Mitherausgeber der "Stuttgarter Bibelstudien" und des "Jahrbuchs für Biblische Theologie", Herausgeber der "Bonner Biblischen Beiträge" sowie seit 1996 Schriftleiter der Zeitschrift "Welt und Umwelt der Bibel". Von 1984 bis 1991 gehörte er dem Wissenschaftlichen Beirat des Katholischen Bibelwerks an, 1991 wurde er dessen Vorsitzender. Aufgabe des Werkes ist es, Kenntnis und Verständnis der Bibel durch Zeitschriften, Fernkurse und Seminar zu fördern.
Datum: 10.10.1999
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Ok, verstanden.