Startseite | Zur Person | Informationen | Filme | Predigten | Podcast | Meditationen | Fundgrube | Dias | Kontakt
Boxbild
  Druckversion   Seite versenden

Predigten

Übersicht

2006

Homilie zu 1 Kor 3,18–23; Lk 5,1–11

 

Nach­fol­ge trotz Ver­sa­gen

Im Evan­ge­li­um be­geg­net uns heu­te die wohl schil­lernds­te Ge­stalt der Evan­ge­li­en: Petrus. Der­je­ni­ge, der zu­nächst nicht dem Wort Jesu ver­traut, son­dern sei­nem ei­ge­nen Wis­sen,

der­je­ni­ge, den Je­sus nach dem Lu­kas-Evan­ge­li­um als Ers­ten in sei­ne Nach­fol­ge be­ruft,

der­je­ni­ge, der als Ers­ter das Mess­ias­be­kennt­nis aus­spricht,

der­je­ni­ge, der am Berg der Ver­klä­rung mit zwei an­de­ren Jün­gern ein­schläft,

der­je­ni­ge, der Je­sus drei­mal ver­leug­net,

der­je­ni­ge, der den Frau­en die Bot­schaft der Auf­er­ste­hung Jesu glaubt und zum Grab läuft.

Geht es nicht auch uns im­mer wie­der wie dem Petrus? Wer­den nicht auch wir aus dem Wis­sen um un­ser ei­ge­nes Kön­nen, aus ei­ner ge­wis­sen Be­hag­lich­keit he­raus­ge­ru­fen? Petrus hat nach dem Ruf Jesu in sei­ne Nach­fol­ge und nach der Zu­sa­ge “Für­chte dich nicht” (Lk 5,10) al­les ver­las­sen und ist Je­sus nach­ge­folgt. Trotz die­ses ein­mal ge­fass­ten Ent­schlus­ses ge­rät Petrus im­mer wie­der in Zwei­fel – bis hin zur Ver­leug­nung Jesu.

Das gibt aber auch uns den Mut an­zu­er­ken­nen, dass wir mit un­se­ren Zwei­feln, un­se­rer Ohn­mäch­tig­keit und Hilf­lo­sig­keit in der Sen­dung Jesu ste­hen. Und viel­leicht kön­nen wir ge­ra­de aus die­ser Er­fah­rung he­raus die be­frei­en­de Bot­schaft Jesu le­ben und be­zeu­gen.

Der letz­te Satz der Le­sung mag uns im­mer wie­der auf­rich­ten: "Ihr aber ge­hört Chris­tus und Chris­tus ge­hört Gott."

Die­se Zu­sa­ge, dass wir mit Chris­tus Gott ge­hö­ren be­fä­higt uns, un­se­re Le­bens­boo­te mit ih­ren Ent­täu­schun­gen und Nie­der­la­gen ans Land zu zie­hen. Das also, was un­se­ren All­tag aus­macht, hin­ter uns zu las­sen und Je­sus nach­zu­folgen.

===>> Zur Übersicht 

===>> Predigt als PDF Datei herunterladen

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Ok, verstanden.