Start | Aktuelles | Gottesdienste | Pfarrleben | Spirituelles | Was ist wenn ? | Kontakt |
Boxbild
  Druckversion   Seite versenden

UNSER NEUES KIRCHEN-LEXIKON

Erklärung schwieriger Begriffe:

Bitt-Tage

Besondere Festtage, an denen mit Hilfe lateinischer Namen (Adveniat, Misereor, Missio, Renovabis) den Leuten das Geld aus der Tasche gezogen wird.

Fasttag

Die Stunde vor dem Morgengrauen

Gebet

Bei richtiger Betonung Aufforderung zum Spenden.

Heiligenschein

Amtlicher Ausweis, der zum Eintritt in den Himmel berechtigt.

Hochamt

Obere Verwaltungsbehörde in Bamberg

Kirchenbank

Geldinstitut, bei dem die Pfarreien ihr Kapital anlegen.

Kirchenlehre

Ausbildungszeit für angehende Messner

Kirchenschiff

Dampfer, der unter der Flagge des Vatikans fährt.

Kirchenvorstand

Die Männer, die sonntags den Eingang in die Kirche nicht finden und deshalb vor der Kirche stehen müssen.

Kollekte

Einzige aktive Beteiligung der Laien am Gottesdienst.

Landpfarrer

Reisender in Sachen Religion.

Lässliche Sünde

Eine Sünde, die man auch lassen kann.

Messgewand

Eigenschaft eines Priesters, der sehr schnell die Messe liest.

Ministrant

Elegantere Umschreibung für Moneystrant.

Pfarrverband

Neueste Mullbinden, um kranke Pfarreien zu kurieren.

Predigt

Rezeptfreies Schlafmittel für Christen

Weihwasser

Missglückter Versuch des Pfarrers, Wasser in Wein zu verwandeln.

Weihnachten

Werbewirksamer Slogan der Weinhändler, an den Weihnachtsfeiertagen auf guten Wein beim Essen zu achten.