Start | Aktuelles | Gottesdienste | Pfarrleben | Spirituelles | Was ist wenn ? | Kontakt |
Boxbild
  Druckversion   Seite versenden

Johannisfeuer

Auch heuer veranstaltete die Pfarrei Mariä Opferung ihr traditionelles Johannisfeuer.

Johannisfeuer 2012
Johannisfeuer 2012

Nach der Vorabendmesse marschierten unter den Klängen der Blaskapelle Poxdorf, Pfarrer Albert Löhr und die Bürgermeisterin Gunhild Wiegner zusammen mit den Gottesdienstbesuchern zur Festwiese. Dort warteten schon die fleißigen Helfer des Pfarrgemeinderates mit kühlen Getränken und gegrillten Bratwürsten. Der Vorsitzende Alfons Singer begrüßte die zahlreichen Gäste. Zur vorgerückten Stunde wurde nach dem Feuersegen durch Pfarrer Löhr und gesungener Bayernhymne der Holzstoß fachgerecht von den Feuerwehrleuten entzündet. Dieses Fest ist wegen seines besonderen Flairs von der gesamten Bevölkerung zu einer gut besuchten Veranstaltung geworden. Auch dank der guten Witterung und des wärmenden Feuers war es für jung und alt ein vergnüglicher Abend.

Ein herzliches „ Vergelt’s Gott der Familie Rauh für die Bereitstellung der Wiese sowie allen Helferinnen und Helfern die bei der Vorbereitung und Durchführung des Festes mitgeholfen haben.

Inge Zwiener

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Ok, verstanden.