Start | Aktuelles | Gottesdienste | Pfarrleben | Spirituelles | Was ist wenn ? | Kontakt |
Boxbild
  Druckversion   Seite versenden

Ministranten verbreiten Licht in Heiligenstadt

Ministrantenwochenende März 2007
Ministrantenwochenende März 2007
Ostern feiern – statt `rumeiern, dieses Motto stand über dem Wochenende, das 43 Ministranten aus Effeltrich, Poxdorf und Gaiganz gemeinsam in Heiligenstadt verbrachten. Ein wirklich spannendes und inhaltsreiches Programm hatte das Organisationsteam unter der Leitung von Diakon Naturski mit großem Engagement vorbereitet.

Das Thema Licht und Dunkel inspirierte die Ministranten schon am Freitagabend, als jeder von ihnen ein Schiffchen mit einem Teelicht auf dem Bach Leinleiter auf die Reise schickte. Dann auch bei der Nachtwanderung, die nach anstrengendem Marsch im Schnee mit dem Abendlob an einem wärmenden Feuer endete. In mehreren „Workshops“ wurden dann am Samstag österliche Symbole, wie Osterkerze, Osterei, Osternnest, Osterhase erklärt und selbst gestaltet. Eine Rätselrallye und die von den Minis mit eigenen Beiträgen gestaltete „Showtime“ am Abend machten großen Spass.

Ein Höhepunkt war dann der Gottesdienst am Sonntag. Die Emmaus-Geschichte stand im Mittelpunkt. Die Leitungs-Minis spielten die Unterhaltung der beiden Jünger auf dem Weg nach Emmaus nach und versetzten sie in unsere Zeit.

Bei der Abschlussrunde gab es reichliches Lob für das Küchenteam Gertie Kanhäuser, Inge Zwiener und Suki Naturski. Wegen ihrer unermüdlichen Sorge um das leibliche Wohl der Ministranten wurden sie sogar zu „Ehrenministrantinnen“ ernannt und mit der Jubiläumsmütze „1000 Jahre Bistum Bamberg“ ausgestattet.

An dieser Stelle ein herzliches Vergelt`s Gott an alle, die zum Gelingen dieses Wochenendes in guter Gemeinschaft beigetragen haben.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Ok, verstanden.