Aktuell | Krippe | Kindergarten | Hort | HPT | HPT-Mini | SVE-Tagesstätte | Integrative Tagesstätte | Amb. Erziehungshilfen
Boxbild
  Druckversion   Seite versenden

Finanzierung

Die Angebote und Leistungen beinhalten Hilfe nach §27 ff. SGB VIII. Da diese durch das örtlich zuständige Jugendamt bewilligt und finanziert werden, müssen die Personenberechtigten die jeweilige Maßnahme dort beantragen. Im Zuge der Antragstellung erstellt das Jugendamt dann gemeinsam mit den Eltern und den beteiligten Fachkräften den Hilfeplan. In diesem wird Art, Umfang und Dauer der Hilfeform festgelegt.