Startseite | Aktuelles | Kunstdenkmalpflege | Inventarisation | Kontakt
Boxbild
  Druckversion   Seite versenden

Aufgabe

Die Aufgabe der Inventarisation ist "die wissenschaftliche und systematische Erfassung des Kunst- und Kulturgutes in den Pfarreien des Erzbistums Bamberg". So die offizielle Bezeichnung.

Die durch das Erzbischöfliche Ordinariat durchgeführte, systematische Kunstinventarisation erfolgt dekanatsweise. Einige Wochen vor Beginn der Arbeiten erhalten Sie eine schriftliche Ankündigung. Unmittelbar vor dem anstehenden Termin kontaktieren wir Sie noch einmal telefonisch. Wenn Sie jedoch den Verdacht haben, dass sich jemand unberechtigterweise als Inventarisator ausgibt, zögern Sie bitte nicht, uns umgehend zu informieren.

Weiterführende Informationen und kirchliche Verlautbarungen zum Thema Inventarisation finden Sie hier:
www.deutsche-bistuemer-kunstinventar.de.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Ok, verstanden.