http://www.eo-bamberg.de/eob/dcms/sites/bistum/seelsorge/orden_2011/geistliche_g
emeinschaften/glaube_und_licht/geistlicher_schwerpunkt.html
Sonntag 21.09.2014, 02:01 Uhr
(c) 2014 Orden (2011)

Geistlicher Schwerpunkt

Vor Gott sind wir alle gleich, weil wir mit unsrer ganz persönlichen Gnade bei ihm sind. Keiner ist dem anderen überlegen, weil allein die Liebe zählt. Jeder Mensch ist dazu berufen in seine ganz eigene, lebendige Beziehung mit Gott zu treten. Und jeder hat dazu seinen eigenen Weg und seine persönlichen Möglichkeiten.

Wir haben alle ein ganz natürliches Bedürfnis geliebt zu werden und andere Menschen ebenfalls zu lieben. Gerade der geistig behinderte Mensch, der in unserer Welt des Wettlaufs um das beste Ergebnis, oft überfordert ist und sich dadurch zurückgestoßen fühlt, braucht die klare Zusage, dass er liebenswert ist. Das heißt:

er ist wertvoll , denn sein Wert übersteigt was mit vorschnellem Urteil äußerlich erfasst werden kann.

http://www.eo-bamberg.de/eob/dcms/sites/bistum/seelsorge/orden_2011/geistliche_g
emeinschaften/glaube_und_licht/geistlicher_schwerpunkt.html
Sonntag 21.09.2014, 02:01 Uhr
(c) 2014 Orden (2011)