http://www.eo-bamberg.de/eob/dcms/sites/bistum/information/nachrichten.html
Freitag 29.08.2014, 22:15 Uhr
(c) 2014 Erzbistum Bamberg

Informationen

Aktuelle Nachrichten

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10  
17.09.2012
Pfarrbriefservice.de: erfolgreiches Synergieprojekt für die pfarrliche Öffentlichkeitsarbeit im deutschsprachigen Raum
Pfarrbriefservice.de ist eine Internetplattform für Pfarrbriefredaktionen im deutschsprachigen Raum. Sie bietet Materialien und Anregungen für den Pfarrbrief wie für die pfarrliche Öffentlichkeitsarbeit kostenfrei zum Herunterladen an.   ... (mehr)
16.09.2012
Schnupperwochen für Freiwillige beim Caritasverband
Tage der offenen Tür vom 24.09. bis 31.10.2012 in Lauf
Freiwilligenarbeit wird seit vielen Jahren beim Caritasverband im Landkreis Nürnberger Land groß geschrieben. „240 Ehrenamtliche engagieren sich in unseren Einrichtungen in vielfältigen Arbeitsfeldern“, stellt die Freiwilligenkoordinatorin Mechthild Holzapfel fest.
Anlässlich der bundesweiten Woche des bürgerschaftlichen Engagements vom 24.09. bis 03.10.2012 wird der Verband seine Einrichtungen öffnen und einen Einblick in seine sozialen Aufgaben gewähren. Interessierte, die sich ehrenamtlich engagieren möchten, können sich unverbindlich über mögliche Tätigkeitsfelder informieren.   ... (mehr)
16.09.2012
Ehrenamtliches Engagement macht unser Land liebenswert
Christiane Kömm beim Bürgerfest des Bundespräsidenten
Erstmals seit seinem Amtsantritt im März hat Bundespräsident Joachim Gauck zu einem Bürgerfest ins Schloss Bellevue nach Berlin eingeladen. Zentrales Thema im ersten Teil der zweitägigen Veranstaltung war der ehrenamtliche Einsatz auf allen gesellschaftlichen Ebenen. Auch Christiane Kömm als Diözesanvorsitzende des Familienbundes der Katholiken im Erzbistum Bamberg war Gast dieser Veranstaltung. In einem kurzen Gespräch konnte sie den Bundespräsidenten ansprechen auf die unverzichtbare und nachhaltige Stärkung der Familie, die als Keimzelle der Gesellschaft entscheidende Bedeutung hat für den Fortbestand von Staat und Gemeinwohl.   ... (mehr)
15.09.2012
Menschen begleiten im Alter
Viele haben die Erfahrung schon gemacht, wie glücklich und dankbar alte Menschen sind, wenn man ihnen begegnet und sich etwas Zeit nimmt, ihnen zuhört, vorliest , mit ihnen spazieren geht oder im Alltag hilft. Aber oft ist auch Unsicherheit dabei, wie man mit alten Menschen richtig umgeht, welche Bedürfnisse sie haben, in welcher Weise man sich selbst einbringen kann. Vor diesem Hintergrund bietet die Kath. Erwachsenenbildung Coburg in Zusammenarbeit mit dem Caritasverband Coburg, dem Dekanat Coburg und der Hauptabteilung Seelsorge des Erzbistums Bamberg, Fachbereich Senioren, den Kurs „Menschen begleiten im Alter an“. Der Kurs richtet sich – unabhängig von Religion und Konfession - an Männer und Frauen, die sich gerne ehrenamtlich in der Seniorenarbeit engagieren und dabei qualifizierte Arbeit leisten wollen, die Zeit haben, gerne mit Menschen zusammen sind und etwas Neues kennen lernen wollen.   ... (mehr)
15.09.2012
Delegation aus dem Partnerbistum Thiès im Senegal bei fränkischer Kirchweih
Die Bistumspartnerschaft zwischen Thiès und Bamberg feiert „5. Geburtstag“
Bamberg. (bbk) Außergewöhnliche Gäste werden bei der Kirchweih am kommenden Sonntag, 16. September, in Gunzendorf (Dekanat Hirschaid) erwartet. Eine Gruppe aus dem senegalesischen Partnerbistum Thiès wird zunächst den Festgottesdienst mitfeiern und dann auch eine typische fränkische Kirchweih erleben.   ... (mehr)
15.09.2012
Verarbeiten von Tabellen und Zahlen
Katholische Erwachsenenbildung im Erzbistum Bamberg veranstaltet Grundlagenseminar zur Tabellenkalkulation Microsoft Excel 2010
Aus der täglichen Arbeit nicht mehr wegzudenken ist das Arbeiten mit Tabellen und Zahlen. Die Standardsoftware für diese Aufgabe ist das Programm Microsoft Excel 2010 der Firma Microsoft. Die Katholische Erwachsenenbildung im Erzbistum Bamberg bietet am Montag, 15. Oktober 2012, und am Mittwoch, 17. Oktober 2012, jeweils von 18 bis 21:15 Uhr im EDV-Schulungsraum am Jakobsplatz 8 in Bamberg einen Einführungskurs an.   ... (mehr)
14.09.2012
„Haltet die Gebote. Brecht die Konventionen“
Ein literarischer Abend mit Gilbert K. Chesterton in Vierzehnheiligen
Bad Staffelstein/Vierzehnheiligen. (bbk) Schwere Kost leicht verpackt: Das haben im wahrsten Sinne des Wortes der Publizist Alexander Kissler und der Rezitator Uwe Postl bei ihrem Vortragsabend im Diözesanhaus der Basilika Vierzehnheiligen geleistet.
 
   ... (mehr)
14.09.2012
Sonderangebot 3 CDs für nur 15,00 €
„Gott an meiner Seite“, „Sehnsucht leben“ und „den Himmel erden“, so lauten die Titel der CDs, die unsere Stelle jedes Jahr gemeinsam mit unseren alljährlichen Alltagsexerzitien herausgibt und verkauft. Für die letzten übrigen Exemplare bieten wir Euch einen besonderen Freundschaftspreis an: Ihr bekommt alle drei CDs für einen unschlagbaren Preis von nur 15,00 €.    ... (mehr)
14.09.2012
Amtsschloss Barmherzige Brüder Gremsdorf – ein offenes Denkmal
Bundesweit waren vom „Tag des offenen Denkmals“ rund 8000 Objekte betroffen. Im Landkreis Erlangen-Höchstadt wurde der Tag, der in diesem Jahr unter dem Motto „Holz“ stand, offiziell bei den Barmherzigen Brüdern Gremsdorf eröffnet.
Im Jahr 1993 hat zum ersten Mal die „Deutsche Stiftung Denkmalschutz“ dazu aufgerufen, die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes zu sensibilisieren. So standen bereits Schwerpunkthemen wie „Schulen“, „Wasser“ oder auch „Orte der Einkehr und des Gebetes“ im Mittelpunkt des offenen Denkmals.   ... (mehr)
14.09.2012
Schweigegang zum Grab des Hl. Otto und Vesper in St. Michael
Wir feiern das Fest unseres dritten Diözesanpatrons
Am 30. September feiert das Bistum seinen dritten Diözesanpatron, den Heiligen Bischof Otto. Das Dekanat begeht sein Gedächtnis mit einem Schweigegang und einer Vesper an seinem Grab.   ... (mehr)
14.09.2012
Glaubenskurse für Russlanddeutsche
Anfängerkurs startet am Samstag, 15. September 2012, von 14 - 15.30 Uhr, Pfarrei Heiligste Dreifaltigkeit, Nürnberg-Langwasser
In vielen Pfarreien vor allem im südlichen Stadtgebiet leben Menschen aus Kasachstan, Russland, aus der Ukraine und anderen ehemaligen GUS-Ländern. Viele der Gläubigen sind notgetauft, haben keine Firmung oder Erstkommunion empfangen, einige möchten mehr über den Glauben, die christliche Religion und Theologie erfahren, weil sie kaum etwas darüber wissen. In der Pfarrei Heiligste Dreifaltigkeit finden Glaubenskurse statt, die auf viele Fragen Antworten geben möchten und die Menschen in die Mitte der Pfarrgemeinden holen möchten. Die Initiatoren wollen den Betroffenen auch helfen, sich in die Gesellschaft zu integrieren.   ... (mehr)
13.09.2012
Bistum Thiès und Erzbistum Bamberg feiern fünfjähriges Partnerschaftsjubiläum
Elfköpfige senegalesische Delegation ist zwölf Tage lang im Erzbistum Bamberg unterwegs
Bamberg. (bbk) Mit einem festlichen Pontifikalamt im Bamberger Dom feiern die senegalesische Diözese Thiès und das Erzbistum Bamberg das fünfjährige Bestehen ihrer Partnerschaft. Hauptzelebrant des Festgottesdienstes am Sonntag, 23. September um 9.30 Uhr, ist der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick. Konzelebranten sind unter anderen der Apostolische Administrator des Bistums Thiès, Alexandre Mbengue, sowie weitere Geistliche des senegalesischen Bistums.    ... (mehr)
13.09.2012
Box-Profi im Diözesanmuseum
Troy Ross besuchte Sonderausstellung "Dem Himmel entgegen"
Der kanadische Profi-Boxer Troy Ross will beim WM-Kampf in Bamberg Box-Geschichte schreiben. Zuvor informierte er sich im Diözesanmuseum am Domplatz über die Geschichte der Stadt. Kurator Wolfgang Reddig führte den 37-Jährigen durch die Sonderausstellung „Dem Himmel entgegen“,   ... (mehr)
13.09.2012
Amtseinführung von Pater Stefan Obergfell/OMI als Rektor in Kronach
Während eines Gottesdienstes zum Fest Maria Geburt, den Provinzial Pater Thomas Klosterkamp zelebrierte, wurde am 1. September der neue Rektor am Oblatenkloster St. Heinrich in Kronach, Pater Stefan Obergfell OMI, in sein Amt eingeführt.   ... (mehr)
13.09.2012
Gesprächsseelsorge in St. Martin, Bamberg
jeweils von 16 bis 17 Uhr (Montag - Freitag)
Wer für seine Sorgen und Nöte, seine Zweifel und Ängste ein offenes Ohr sucht, findet es bei den Seelsorgerinnen und Seelsorgern von „Menschen im Gespräch“ in St. Martin, Bamberg.    ... (mehr)
13.09.2012
KKV-Landesvorsitzender: „Zuerst muss der Buß- und Bettag wieder Feiertag werden“
„Bevor wir muslimische Feiertag einführen, muss erst einmal der Buß- und Bettag wieder hergestellt werden“, fordert Dr. Klaus-Stefan Krieger, der Vorsitzende des KKV Landesverbandes Bayern der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung.   ... (mehr)
12.09.2012
„Jeder Priester ist zur Heiligkeit berufen“
Erzbischof Schick: „In Treue zu Christus und dem Evangelium stehen“
St. Gallen. (bbk) Neben Wissen und Bildung gehört die Heiligkeit nach Worten des Bamberger Erzbischofs Ludwig Schick zu den unverzichtbaren Zielen der priesterlichen Ausbildung. Heiligkeit bedeute, in der Treue zu Christus und zu seinem Evangelium zu stehen und das überall zu leben und zu verkünden, sagte Schick in St. Gallen auf einem Treffen von Absolventen des internationalen römischen Priesterkollegs Santa Maria dell’Anima.    ... (mehr)
12.09.2012
Pater Brown in Staffelstein
Vortragsabend über Gilbert K. Chesterton in Vierzehnheiligen
Bamberg/Bad Staffelstein. (bbk) Im Diözesanhaus der Basilika Vierzehnheiligen führt am Donnerstag, 13. September, der Publizist Alexander Kissler durch das Leben des Briten Gilbert K. Chesterton (1874 - 1939). Der Schriftsteller, der die Lehre der Kirche und gute Zigarren liebte, Tradition und Demokratie verteidigte, dem der Papst den Ehrentitel „Defensor Fidei“ (Verteidiger des Glaubens) verlieh, wurde einer breiten Öffentlichkeit nicht zuletzt durch seine vielfach verfilmten Pater-Brown-Geschichten vertraut.
 
   ... (mehr)
12.09.2012
Eine Brücke zwischen „KJH“ und „LGS“
Geldübergabe für die Caritas-Jugendhilfe aus dem Fünferlessteg
Inzwischen etabliert hat sich die „El-Ge-Es“ als Abkürzung für die Landesgartenschau. Dass es historisch bedingt mehrere große und erfolgreiche Heimeinrichtungen der Kinder und Jugendhilfe (KJH) gibt, ist selbst den meisten Bambergern unbekannt. Den sprichwörtlichen Brückenschlag von KJH und LGS bildet die Übergabe von 1207,83 € aus dem Erlös des Fünferlesstegs auf dem Landesgartenschaugelände für die Caritas Jugendhilfe, die auch deren Arbeit damit einmal in den Fokus der Öffentlichkeit rückt.   ... (mehr)
12.09.2012
Christ werden für Erwachsene
Katechumenats-Kurs für Taufe, Firmung und Erstkommunion beginnt am 27. September
Als Vorbereitung auf eine mögliche Taufe, Firmung und Erstkommunion an Ostern 2013: Ein Glaubenskurs für nicht-getaufte Menschen, die sich für Gott, Jesus Christus, seine Kirche und Gemeinde und ein christliches Leben interessieren   ... (mehr)
1   2   3   4   5   6   7   8   9   10  

http://www.eo-bamberg.de/eob/dcms/sites/bistum/information/nachrichten.html
Freitag 29.08.2014, 22:15 Uhr
(c) 2014 Erzbistum Bamberg