http://www.eo-bamberg.de/eob/dcms/sites/bistum/information/jubilaeum2007/
1000jahre/epochen/19_jhd.html
Freitag 19.09.2014, 13:48 Uhr
(c) 2014 Bistumsjubiläum 2007

Epochen

19. Jahrhundert

  • Mit der Säkularisation fällt 1803 der gesamte weltliche Besitz der Kirche an den Freistaat Bayern.
  • Der Bamberger Bischof wird 1818 zum Erzbischof ernannt. Seitdem leitet er eine Kirchenprovinz, zu der neben Bamberg die Bistümer Speyer, Eichstätt und Würzburg gehören.
  • Mit P. Matthäus Rascher geht 1859 der erste Diözesanpriester in die Mission nach Khartum (Zentralafrika). Viele weiter folgen ihm in den nächsten Jahrzenten nach Afrika, Südamerika und Asien nach.
  • Auf dem 1. Vatikanischen Konzil zählt der Bamberger Erzbischof Michael von Deinlein 1870 zu den Minderheitsbischöfen, die sich gegen eine persönliche Unfehlbarkeit des Papstes aussprechen.
  • Der Kulturkampf führt auch im Erzbistum 1872 zur Ausweisung der Jesuiten und 1887 zur Konfrontation entschieden katholischer Kräfte mit dem Staat.

http://www.eo-bamberg.de/eob/dcms/sites/bistum/information/jubilaeum2007/
1000jahre/epochen/19_jhd.html
Freitag 19.09.2014, 13:48 Uhr
(c) 2014 Bistumsjubiläum 2007