http://www.eo-bamberg.de/eob/dcms/sites/bistum/information/beruf_und_familie/
service_fuer_familien/ferienbetreuung.html
Donnerstag 31.07.2014, 21:36 Uhr
(c) 2014 Beruf und Familie

Ferienbetreuung

Kinder

Ferienbetreuung von Kindern bieten das Jugendhaus „Haus am Knock“ in Teuschnitz, www.knock.de, und das Jugendhaus Burg Feuerstein in Ebermannstadt, www.burg-feuerstein.de, an.

Außerdem  übernehmen viele Kindertagesstätten Ferienbetreuung von Schulkindern. In welchem Umfang dies angeboten wird, können Sie bei der für Sie in Betracht kommenden Kindertagesstätte direkt erfragen.

Das Erbischöfliche Ordinariat Bamberg schließt sich darüber hinaus ab 2009 dem Bamberger Ferienprogramm an. Ab 2009 erhalten Mitarbeitende der Erzdiözese Bamberg dort ein Vorbuchungsrecht. Nähere Informationen über das Bamberger Ferienprogramm erhalten Sie über http://www.familienbeirat-bamberg.de.

Mitarbeitern/-innen aus den MAV-Bereichen Verwaltung, Pastorale Dienste und Religionslehrkräfte und Erzbischöfliches Jugendamt wird in den Ferien eine kurzzeitige Betreuung (max. zwei Wochen) ihrer Kinder im Kindergarten- oder Grundschulalter in einer KiTa in der Nähe des Arbeitsplatzes ermöglicht. Wegen der Gastkinderregleung anfallende Kosten werden von der Erzdiözese übernommen. Die Eltern zahlen nur den üblichen Elternbeitrag. Einzelheiten werden über die Abteilung Personal-Bezüge-Kindertagesstätten geregelt. Das Formblatt für die Kinderbetreuung während der Ferienzeit finden sie hier
.

http://www.eo-bamberg.de/eob/dcms/sites/bistum/information/beruf_und_familie/
service_fuer_familien/ferienbetreuung.html
Donnerstag 31.07.2014, 21:36 Uhr
(c) 2014 Beruf und Familie