Landwirtschaftliche Familienberatung
Bild mit Bauernkindern
  Deutschland
  Schweiz
  Österreich
    
  Druckversion   Seite versenden
(sponsoren_spender.gif; 1,33 kB)
 

Sponsoren

Diese Website ist dank Beiträgen von FOLGENDEN Organisationen zustande gekommen:

 

(lg_bundesministerium_fuer_ernaehrung_logo.gif; 2,95 kB)
Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft

 

 

 

(lg_rentenbank.gif; 2,8 kB)
Landwirtschaftliche Rentenbank 

Die BAG Familie und Betrieb wird seit 2009 aus Mitteln der LR-Bank auch institutionell gefördert 


 

(lg_agridea.gif; 3,17 kB)

AGRIDEA Lindau (CH)

 
 

 

(lg_schweizer_eidgenossenschaft.gif; 3,34 kB)
Bundesamt für Landwirtschaft (CH)

 

 

 

(lg_schweizer_berghilfe.gif; 3,43 kB)
Schweizer Berghilfe

 

 

Spenden

Für den weiteren Betrieb dieser Website sind wir für Spenden dankbar.

Sorgentelefon Schweiz:
Postcheck-Konto: 69-326407-0

BAG Familie und Betrieb - Bundesarbeitsgemeinschaft der Landwirtschaftlichen Familienberatungen und Sorgentelefone e.V. Deutschland:

Ev. Kreditgenossenschaft eG Kassel

Konto-Nr. 1 40 6

BLZ 520 604 10

IBAN: DE03520604100000001406

BIC: GENODEF1EK1                                                      

Gerne erhalten Sie von uns eine Spendenquittung.

 

"Bäuerinnen – Ernährerinnen der Welt", von Caroline Dangel-Vornbäumen
Monatsthema Dezember
Eine der größten Aufgaben unserer Weltgemeinschaft ist, eine Balance zu finden zwischen den Ansprüchen an die Versorgungssicherheit mit lebensnotwendigen Ressourcen und der Sicherung unserer natürlichen Lebensgrundlage. Frauen haben eine Schlüsselrolle in der weltweiten Ernährungssicherung. In Entwicklungsländern wird bis zu 80 % der landwirtschaftlichen Arbeit von Frauen erbracht.
mehr ...
Ein Film vom Solawi-Netzwerk
Was ist Solidarische Landwirtschaft?
Um einen Einblick davon zu bekommen, was eigentlich die "Solidarische Landwirtschaft" ist, hat das Netzwerk Solawi einen kurzen und sehr informativen Film für Interessierte gedreht.
mehr ...
Irvin Yalom: Die Liebe und ihr Henker
Buchempfehlung
Yalom ist Psychotherapeut und Professor der Stanford-University. Er erzählt zehn Geschichten aus seinem Alltag als Psychotherapeut und zeigt, dass er auch nur ein Mensch ist, mit seinen eigenen Problemen. Mitreißend, fesselnd und vor allem immer mit einem liebevollen Blick auf sein Gegenüber.
mehr ...
Deutschland
Schweiz
Österreich