Landwirtschaftliche Familienberatung
Bild mit Bauernkindern
  Deutschland
  Schweiz
  Österreich
    
  Druckversion   Seite versenden

 (medientipps_uebersicht.gif; 1,56 kB)

Unter der Rubrik Medientipps  finden Sie Bücher, bzw Infomationen, die Hilfreich sind und Sie persönlich in Ihrer Lebenssituation weiter bringen soll. Die  Liste ist auf  Vorschlag  von  Beraterinnen und Beratern erstellt worden. 

1   2   3  
SRAKLA hat einen neuen Präsidenten
Lukas Schwyn folgt auf Ueli Tobler
Die Schweizerische reformierte Arbeitsgemeinschaft Kirche und Landwirtschaft (srakla) hat am Freitag, 26. März die Nachfolge von Vorstandspräsident Ueli Tobler geregelt. Eine ausserordentl iche Mitgl iederversammlung wählte Lukas Schwyn, Wirtschaftsethiker und Pfarrer in Signau BE. Er wird das Amt am 1. Januar 2011 antreten.
... (mehr)
Bergwelten und Glaube zusammenbringen
„Offenbar brauchen wir die uns mit der Oberflächengestalt der Erde vorgegebenen Höhen und Tiefen, um Außerordentliches in Worte fassen, Größen beschreiben oder Erhabenes benennen zu können.“ Es sei die Geomorphologie der Bergwelt aus der viele unserer Sprach- und Glaubensbilder entlehnt seien, betont Pfarrer Werner-Christian Jung, Herausgeber der deutschen praktisch-theologischen Zeitschrift “Kirche im ländlichen Raum“.
... (mehr)
Rolf Emmenegger, Familienbetreuung im landwirtschaftlichen Umfeld – eine Befragung von Gastfamilien zu deren Sichtweisen bezüglich Stärken und Anforderungen
Buch
Die Diversifizierung landwirtschaftlicher Betriebe ist wesentlich weiter fortgeschritten als in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird.
... (mehr)
Franz Breuer, Vorgänger und Nachfolger. Weitergabe in institutionellen und persönlichen Bezügen.
Buch
Übergänge in der Leitung von Unternehmen werden seit einiger Zeit als neuralgische Punkte der Entwicklung von Organisationen untersucht. Franz Breuer, Professor für Psychologie in Münster hat dazu verschiedene Befragungen durchgeführt und stellt nun eine allgemeine Theorie des Übergangs in der Leitung von Institutionen vor, die seine Ergebnisse zu einem integrativen Konzept zusammenfasst.
... (mehr)
Die sie Bauern nannten
Vom Mythos und Überleben unserer Landwirtschaft
Werner Wüthrichs neues Buch vereinigt Berichte über Bäuerinnen und Bauern, die mit ihrem Hof nach Aufgabe, Verkauf oder Vergantung an einem Wendepubkt ihrer bäuerlichen Tradition angelangt sind.
... (mehr)
SRAKLA hat eine neue Website!
Die "Schweizerische reformierte Arbeitsgemeinschaft Kirche und Landwirtschaft", SRAKLA hat eine neue Website!
... (mehr)
Jakob Alt - Tröim us Gras
Buch
Gedichte, Texte und Träume in Zürcher Mundart von einem, der Bauer sein wollte
... (mehr)
Jahreszeiten - Lebenszeiten
Buch
Eine Sammlung von Gedichten, Geschichten, Biographien, Fotos und Bildern.
Herausgegeben von Regula Wloemer, Heinz Stauffer und Ueli Tobler
... (mehr)
1   2   3  
Ein Film vom Solawi-Netzwerk
Was ist Solidarische Landwirtschaft?
Um einen Einblick davon zu bekommen, was eigentlich die "Solidarische Landwirtschaft" ist, hat das Netzwerk Solawi einen kurzen und sehr informativen Film für Interessierte gedreht.
mehr ...
Irvin Yalom: Die Liebe und ihr Henker
Buchempfehlung
Yalom ist Psychotherapeut und Professor der Stanford-University. Er erzählt zehn Geschichten aus seinem Alltag als Psychotherapeut und zeigt, dass er auch nur ein Mensch ist, mit seinen eigenen Problemen. Mitreißend, fesselnd und vor allem immer mit einem liebevollen Blick auf sein Gegenüber.
mehr ...
Deutschland
Schweiz
Österreich