Landwirtschaftliche Familienberatung
Bild mit Bauernkindern
  Deutschland
  Schweiz
  Österreich
    
  Druckversion   Seite versenden
Titel Landwirtschaftliche Familienberatung Gesamt
1   2   3   4   5   6   7   8   9   10  
Wettbewerb "Stadt, Land, Netz: Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen 2015"
Bewerbungen bis 15. März 2015
„Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank suchen derzeit 100 Innovationen, die Digitalisierung und Vernetzung vorantreiben sowie deren Potenziale erkennen, nutzen und gestalten: Stadt, Land, Netz! Innovationen für eine digitale Welt.
... (mehr)
Bericht von der LandSchau auf der IGW in Berlin am 17. Januar 2015
Interview mit der BAG zum Thema "Beratung bei Konflikten hilft besser Leben"
In der Halle 4.2 "Lust aufs Land" werden Projekte, Initiativen, aber auch neue Entwicklungen aus der Forschung vorgestellt, die dazu beitragen, ländliche Regionen lebenswert zu erhalten und wirtschaftlich zu stärken.
... (mehr)
Paardynamiken und Konflikte auf landwirtschaftlichen Familienbetrieben
Bericht zur Kooperationsveranstaltung der LFB Münster mit der BAG Familie und Betrieb
Eine gelungene Veranstaltung: 12.12. - 14.12.2014, in der Wasserburg Rindern-Kleve
Zur gemeinsamen Fortbildung in Kooperation mit der BAG Familie und Betrieb begrüßte die Geschäftsführerin Irmgard Hüppe 23 Ländliche Familienberater und Beraterinnen auf der Wasserburg Rindern. Ein besonderer Gewinn für die Berater/in war die Referentin Frau Helga Rolfes
... (mehr)
Buchempfehlung
Irvin Yalom: Die Liebe und ihr Henker
Yalom ist Psychotherapeut und Professor der Stanford-University. Er erzählt zehn Geschichten aus seinem Alltag als Psychotherapeut und zeigt, dass er auch nur ein Mensch ist, mit seinen eigenen Problemen. Mitreißend, fesselnd und vor allem immer mit einem liebevollen Blick auf sein Gegenüber.
... (mehr)
Seminar für landwirtschaftliche FachberaterInnen: In Krisen seinen Weg finden
4. bis 6. Februar 2015 in der Kath. Landvolkshochschule Feuerstein
Gewissensentscheidungen begleiten: Das Alltagshandeln des Menschen ist von vielen Entscheidungen bestimmt. Meist kann er sie durch sachliches Abwägen und eine kritische (Selbst-) Reflexion klären.
... (mehr)
2. Veranstaltung der ASG zum Thema Ehrenamt
2. Termin: 26. und 27. Februar 2015 in Waldenbuch-Hohebuch, Baden-Württemberg
Ort: Ländliche Heimvolkshochschule Waldenburg-Hohebuch,
Baden-Württemberg
Die Agrarsoziale Gesellschaft e.V. führt die Veranstaltung in Kooperation mit dem LandFrauenverband Württemberg-Baden durch. Sie wird vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gefördert.
... (mehr)
Veranstaltungen der Agrarsozialen Gesellschaft: Ehrenamt im ländl. Raum
1. Termin: 18. und 19. Februar 2015 in Bassum, Niedersachsen
Die Agrarsoziale Gesellschaft stellt im Rahmen ihrer Veranstaltungen unterschiedliche Beispiele erfolgreichen ehrenamtlichen Engagements im ländlichen Raum vor, sowie Möglichkeiten, Ehrenamtliche zu unterstützen und das Ehrenamt weiterzuentwickeln.
... (mehr)
BAG auf der Internationalen Grünen Woche in der "Landschau"
17. Januar, 12:10-12:30 in der Halle 4.2: Lust aufs Land
Unter dem Titel "Beratung bei Konflikten hilft besser Leben", werden Hartmut Schneider (Vorsitzender BAG Familie und Betrieb), Christina Meibohm (Verbandsreferentin BAG), sowie Ines Fahning (ASG und Niedersächsische Familienberatungen) von der Landschau-Moderatorin Petra Schwarz befragt.
... (mehr)
Winter-Newsletter 2014 der BAG Familie und Betrieb ist erschienen
Ein Rückblick auf erfolgreiche Arbeit der Mitgliedseinrichtungen und Termine für das Neue Jahr.
... (mehr)
22.11.2014: "Die zwei Welten Familie und Betrieb"
Vortrag von Walter Engeler, Leiter der LFB d. ev.-Luth. Kirche in Bayern
"Leben und Arbeiten im Bäuerlichen Familienbetrieb", war das Vortragsthema der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Verbandes für landwirtschaftliche Fachbildung Bad Staffelstein.
Pfarrer Walter Engeler referierte als Leiter der Familienberatung zum Thema.
... (mehr)
1   2   3   4   5   6   7   8   9   10  
"Bäuerinnen – Ernährerinnen der Welt", von Caroline Dangel-Vornbäumen
Monatsthema Dezember
Eine der größten Aufgaben unserer Weltgemeinschaft ist, eine Balance zu finden zwischen den Ansprüchen an die Versorgungssicherheit mit lebensnotwendigen Ressourcen und der Sicherung unserer natürlichen Lebensgrundlage. Frauen haben eine Schlüsselrolle in der weltweiten Ernährungssicherung. In Entwicklungsländern wird bis zu 80 % der landwirtschaftlichen Arbeit von Frauen erbracht.
mehr ...
Irvin Yalom: Die Liebe und ihr Henker
Buchempfehlung
Yalom ist Psychotherapeut und Professor der Stanford-University. Er erzählt zehn Geschichten aus seinem Alltag als Psychotherapeut und zeigt, dass er auch nur ein Mensch ist, mit seinen eigenen Problemen. Mitreißend, fesselnd und vor allem immer mit einem liebevollen Blick auf sein Gegenüber.
mehr ...
20 Jahre Ökosoziales Forum Niederalteich
Die Agrokultu(h)r tickt
Das vorliegende Buch ist die zweite Ausgabe der Reihe "Ökosoziale Zeitansagen" und zugleich Festschrift zum 20-jährigen Bestehen des Ökosozialen Forums Niederalteich. Die Mitglieder des Forums und weitere Fachleute aus Österreich, der Schweiz und Deutschland wagen einen weiteren "Zwischenruf" in die ländlich - bäuerliche Welt.
mehr ...
Deutschland
Schweiz
Österreich