Landwirtschaftliche Familienberatung
Bild mit Bauernkindern
  Deutschland
  Schweiz
  Österreich
    
                          
  Druckversion   Seite versenden

(d_wir_vorstand2.gif; 2.69 kB)
 

Die BAG Familie und Betrieb

Die BAG Familie und Betrieb - Bundesarbeitsgemeinschaft der Landwirtschaftlichen Familienberatungen und Sorgentelefone e.V. ist ein Zusammenschluss von landwirt­schaftlichen Familienberatungsstellen und Sorgente­lefonen in der Rechtsform des gemeinnützigen eingetragenen Vereins.

Die Mitgliedseinrichtungen

Alle Mitgliedseinrichtungen unterstützen und begleiten mit ihrem Beratungsangebot landwirtschaftliche Familien in schwierigen wirtschaftlichen oder familiär-persönlichen Situationen.

Die Mitgliedseinrichtungen werden vorwiegend von der evangelischen und katholischen Kirche und/oder den Landwirtschaftsministerien unterstützt.

Aufgrund der föderalen Glie­derung der Bundesrepublik Deutschland sind sie in ihren Strukturen und Trägerschaften unterschiedlich. Die Einrichtungen sind rechtlich und finanziell unabhängig und gestalten ihr Hilfsangebot in unterschiedlicher Weise.

Der gemeinnützige Verein

Die Bundesarbeitsgemeinschaft wurde 1992 als Interessengemeinschaft gegründet und 1996 im Rahmen der Projektförderung von SOS-Diensten im Ländlichen Raum durch die Europäische Gemeinschaft als Verein eingetragen.

Die BAG finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und Fördermittel. Seit 2009 wird die BAG Familie und Betrieb aus dem Förderfonds der LR-Bank institutionell gefördert.
Der Vorstand der BAG arbeitet ehrenamtlich.

 

Das Ehrenamt - engagiert!
Monatsthema April
Die Fachstelle Engagementförderung der ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck gibt mit vielen hilfreichen Checklisten, Workshops, Praxisbeispielen und Beispielformularen Hilfestellung, damit Ehrenamtliche sich freudvoll und effektiv engagieren können.
mehr ...
Buchexzerpt von Martin Schütz 2007
Das Satir Modell - Familientherapie und ihre Erweiterung
Virginia Satir † 10. September 1988, Kalifornien) war eine der bedeutendsten Familientherapeutinnen. Oft wird sie auch als Mutter der Familientherapie bezeichnet.
mehr ...
Bundesanzeiger Verlag
Das große Vorsorge Handbuch
Aufgeteilt in neun Register finden Sie zu allen Lebensbereichen Informationen und praxiserprobte Formulare, in denen alle wesentlichen Fragen gestellt werden
mehr ...
Deutschland
Schweiz
Österreich