Landwirtschaftliche Familienberatung
Bild mit Bauernkindern
  Deutschland
  Schweiz
  Österreich
    
  Druckversion   Seite versenden

Titel Deutschland

11   12   13   14  
Erklärung der BAG zur aktuellen Preisentwicklung auf dem Milchmarkt
Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Landwirtschaftlichen Familienberatungen
und Sorgentelefone nimmt mit Sorge die aktuelle Preisentwicklung auf dem Milchmarkt zur Kenntnis.
... (mehr)
Die Bäuerliche Familienberatung Augsburg unter neuer Leitung
Markus Hirt, langjähriger Mitarbeiter, wurde verabschiedet
Beim Arbeitstreffen im Haus der Stadtkirche in Nürnberg am 18. November 2008 tauschten sich die hauptamtlichen Leiter der Landwirtschaftlichen Familienberatungsstellen in Bayern über die laufende Arbeit der Beratungsstellen aus.
... (mehr)
40.000 Euro für bäuerliche Familienberatung
Minister Miller überreichte Förderbescheid
Die bäuerlichen Familienberatungsstellen stehen landwirtschaftlichen Betrieben in wirtschaftlichen und familiären Notlagen bei. Das Landwirtschaftsministerium fördert deshalb die im Landeskuratorium Landwirtschaftliche Familienberatung in Bayern e.V. zu-sammengeschlossenen Einrichtungen nach dem neuen Agrarwirtschaftsgesetz mit insgesamt 40.000 Euro.
... (mehr)
Selbsthilfegruppe für geschiedene Bäuerinnen
Trost und Verständnis finden
... (mehr)
Bischof und Minister loben Hilfe für Bauern
Großaitingen: Hoher Besuch bei Feier zum zehnjährigen Bestehen der Bäuerlichen Familienberatung in der Diözese Augsburg
„Dieser Einsatz der Ehrenamtlichen ist notwendig, weil er Not wendend sein kann“, betonte Bischof Dr. Walter Mixa am Samstag Abend im Pfarrheim in Großaitingen. Er und auch der bayerische Landwirtschaftsminister Josef Miller unterstrichen mit ihrer Teilnahme an der Feier zum zehnjährigen Bestehen der Bäuerlichen Familienberatung (BFB) in der Diözese Augsburg die Bedeutung dieses Angebots für bäuerliche Familien in verschiedensten Krisen.
... (mehr)
11   12   13   14  
"Bäuerinnen – Ernährerinnen der Welt", von Caroline Dangel-Vornbäumen
Monatsthema Dezember
Eine der größten Aufgaben unserer Weltgemeinschaft ist, eine Balance zu finden zwischen den Ansprüchen an die Versorgungssicherheit mit lebensnotwendigen Ressourcen und der Sicherung unserer natürlichen Lebensgrundlage. Frauen haben eine Schlüsselrolle in der weltweiten Ernährungssicherung. In Entwicklungsländern wird bis zu 80 % der landwirtschaftlichen Arbeit von Frauen erbracht.
mehr ...
20 Jahre Ökosoziales Forum Niederalteich
Die Agrokultu(h)r tickt
Das vorliegende Buch ist die zweite Ausgabe der Reihe "Ökosoziale Zeitansagen" und zugleich Festschrift zum 20-jährigen Bestehen des Ökosozialen Forums Niederalteich. Die Mitglieder des Forums und weitere Fachleute aus Österreich, der Schweiz und Deutschland wagen einen weiteren "Zwischenruf" in die ländlich - bäuerliche Welt.
mehr ...
Steve de Shazer
Wege der erfolgreichen Kurzzeittherapie
Kurztherapien haben sich als selbständige Behandlungsformen etabliert, und ihre Erfolge sind durch zahlreiche Studien belegt. Eine extrem geringe Anzahl therapeutischer Sitzungen stellt höchste Anforderungen an Planung, Durchführung und Verlauf einer Behandlung. Steve de Shazers zunächst paradox anmutende Forderung: »die Lösung muß vorliegen, bevor das Problem verstanden wurde«, ist der Schlüssel zum Erfolg in der Kurztherapie.
mehr ...
Deutschland
Schweiz
Österreich