Landwirtschaftliche Familienberatung
Bild mit Bauernkindern
  Deutschland
  Schweiz
  Österreich
    
                
  Druckversion   Seite versenden

  Überschrift Aktuelle Nachrichten
 

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10  
Zukunftswerkstatt der BAG Familie und Betrieb: 31.03. bis 01.04.2014
Für Mitglieder und Mitarbeitende der Familienberatungen und Sorgentelefone
Die Gegenwart von der Zukunft her denken"
Zukunftswerkstatt der landwirtschaftlichen Familienberatungen und Sorgentelefone am 31.3./1.4.2014 in Eisenach
... (mehr)
Bäuerliche Familienbetriebe - Rückgrat der Landwirtschaft und Gesellschaft - weltweit
Pressemitteilung
Die Katholische Landvolkbewegung Deutschland (KLB) und der Evangelische Dienst auf dem Lande in der EKD (EDL) führten im Rahmen des ‚Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) eine sehr gut aufgenommene Podiumsdiskussion durch
... (mehr)
Master in Green Care
Interessierte im Bereich Green Care können einen Master of Science erwerben. Die Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik in Wien bietet diesen europaweit einzigartigen Studiengang berufsbegleitend über sechs Semester an.
... (mehr)
Das Satir Modell - Familientherapie und ihre Erweiterung
Buchexzerpt von Martin Schütz 2007
Virginia Satir † 10. September 1988, Kalifornien) war eine der bedeutendsten Familientherapeutinnen. Oft wird sie auch als Mutter der Familientherapie bezeichnet.
... (mehr)
Das große Vorsorge Handbuch
Bundesanzeiger Verlag
Aufgeteilt in neun Register finden Sie zu allen Lebensbereichen Informationen und praxiserprobte Formulare, in denen alle wesentlichen Fragen gestellt werden
... (mehr)
Monatsthema Januar 2014
Solidarische Landwirtschaft: Wie funktioniert das?
Ein Beitrag zum Thema Diversifizierungsmöglichkeiten in der Landwirtschaft.
CSA steht als Abkürzung für "Community Supported Agriculture" (deutsch: Gemeinschaftlich getragene Landwirtschaft). In Deutschland ist diese Form der Landwirtschaft auch als „Solidarische Landwirtschaft“ oder „Vertragslandwirtschaft“ bekannt.
... (mehr)
Jahrestagung 2014 mit dem Thema: "Familien-Bande"
Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Jugend- und Eheberatung e.V. (DAJEB)
wird vom 29. bis 31. Mai 2014 in Erkner bei Berlin stattfinden. Das Hauptreferat mit dem Thema "Familienbande - Beziehungen mit Herznoten" wird Frau Dr. Carmen Kindl-Beilfuß halten.
Arbeitsgruppen werden angeboten zu den Themen:
... (mehr)
Neuer Flyer der BAG Familie und Betrieb
Sie können ab sofort den neuen Flyer der BAG Familie und Betrieb als PDF herunterladen.
... (mehr)
Christliche Patientenvorsorge
Vorsorgevollmacht, Behandlungswünsche und Patientenverfügung
Handreichung und Formular der Deutschen Bischofskonferenz und des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland in Verbindung mit weiteren Mitglieds- und Gastkirchen der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland
... (mehr)
Fortbildung der Schuldnerberatung "SOS Alltag e.V."
"Der Systemische Formenkreis"
Unter dem Motto "Systemisch durch das Jahr 2014" lädt die Schuldnerberatung "SOS Alltag e.V." zu diesen sechs 2 bis 3tägigen Seminaren ein, um Themen aus der Arbeit einmal mit einem anderen Blick zu betrachte und andere Wege zu gehen als den bekannten alltäglichen Trampelpfad.
... (mehr)
1   2   3   4   5   6   7   8   9   10  
von Prof. Dr. Hans Goldbrunner zum kostenlosen Download bereitgestellt
Juli: Theorie und Praxis in der Landwirtschaftlichen Familieberatung
Die Landwirtschaft wird seit einigen Jahrzehnten mit einem nicht endenden Strukturwandel konfrontiert, der nicht selten lähmende Existenzängste auslöst und gleichzeitig ungeheure Anforderungen stellt.
mehr ...
von Prof. Dr. Hans Goldbrunner zum kostenlosen Download bereitgestellt
Juli: Theorie und Praxis in der Landwirtschaftlichen Familieberatung
Die Landwirtschaft wird seit einigen Jahrzehnten mit einem nicht endenden Strukturwandel konfrontiert, der nicht selten lähmende Existenzängste auslöst und gleichzeitig ungeheure Anforderungen stellt.
mehr ...
Grundlagen und Trainingsmanual für die Arbeit mit dem ZRM
Selbstmanagement-ressourcenorientiert
Konsequent an persönlichen Ressourcen orientiert, kann Selbstmanagement ausgesprochen lustvoll sein. Das belegt dieses Buch, das vor allem für Trainerinnen und Trainer, die Kurse durchführen, aber auch für Laien geschrieben wurde.
mehr ...
Deutschland
Schweiz
Österreich