Landwirtschaftliche Familienberatung
Bild mit Bauernkindern
  Deutschland
  Schweiz
  Österreich
    
           
Beziehungskrisen im Betrieb
Mai 2012
Kreative Beraterinnen gestalteten eine Homepage für Ehepaare in Landwirtschaft

Seit fünf Jahren unterstützt in Tirol "Lebensqualität Bauernhof" Bäuerinnen und Bauern bei der Bewältigung emotionaler Probleme. Nun setzt die Initiative einen neuen Schwerpunkt, mit der Beratung zum (Ehe-)Leben am landwirtschaftlichen Betrieb, das sich in vielfacher Hinsicht von einem "normalen" Tiroler Haushalt unterscheidet.

Vor allem die enge Verknüpfung von Privatleben, Arbeit und Mehrgenerationenhaus werden für viele Paare zur Belastungsprobe und Beziehungsfalle. Überforderung, wenig Freizeit und eine Siebentagewoche spielen dabei die Hauptrolle.

Rat- und Hilfesuchende findern erste Informationen, Adressen und Anleitungen zur Selbsthilfe bei Beziehungskrisen oder wenn nur mehr Schweigen zwischen Partnern herrscht auf dem neu ins Leben gerufenen Internetforum: "Zammredn.at

Dem ist derzeit das Portal www.schweigenamland.at "vorgeschaltet ", das auf provokante Art und Weise das Problem des "Nicht-Redens " und die Lösung dafür aufzeigt, nämlich anstatt alle einschränkenden Traditionen, Geschlechterrollen und Tabus mit Gewalt zu brechen, konstruktiv mit einander zu reden - also sich "zamm zu redn ".

Neben diesem zentralen Thema der Beratungsarbeit finden Sie zahlreiche weitere interessante Beiträge der Miarbeiter aus der Region Niederösterreich vom „Burnoutrisiko“ bis hin zur „Lebensqualität auf dem Bauernhof“ unter folgendem Link:

http://www.lebensqualitaet-bauernhof.at/parse.php?id=2500%2C1128058%2C%2C

Datum: 30.04.2012
Autor: Gabi Westenhöfer
Weiterführende Links:
Lebensqualität Bauernhof
Internetforen "Zammredn"
Internetforen "Schweigen am Land"
Das Ehrenamt - engagiert!
Monatsthema April
Die Fachstelle Engagementförderung der ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck gibt mit vielen hilfreichen Checklisten, Workshops, Praxisbeispielen und Beispielformularen Hilfestellung, damit Ehrenamtliche sich freudvoll und effektiv engagieren können.
mehr ...
Buchexzerpt von Martin Schütz 2007
Das Satir Modell - Familientherapie und ihre Erweiterung
Virginia Satir † 10. September 1988, Kalifornien) war eine der bedeutendsten Familientherapeutinnen. Oft wird sie auch als Mutter der Familientherapie bezeichnet.
mehr ...
Bundesanzeiger Verlag
Das große Vorsorge Handbuch
Aufgeteilt in neun Register finden Sie zu allen Lebensbereichen Informationen und praxiserprobte Formulare, in denen alle wesentlichen Fragen gestellt werden
mehr ...
Deutschland
Schweiz
Österreich