Landwirtschaftliche Familienberatung
Bild mit Bauernkindern
  Deutschland
  Schweiz
  Österreich
    
           
  Druckversion   Seite versenden

aktuelles_schweiz
 

 

Neue Nachrichten aus dem Bereich der Landwirtschaft und vom Sorgentelefon finden Sie in der Rubrik "Aktuelles".

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10  
Lebensfixierungen aufbrechen - Wege zu einem befreiten Lebensstil
3. bis 5. Februar 2016 in der Kath. Landvolkshochschule Feuerstein
Ein Seminar mit Dr. Georg Beirer: Die Veränderungen von Lebens-orientierungen gelingen oft deswegen nicht, weil der Mensch nicht bereit ist, sich von (persönlichen) Lebens-erfahrungen, von sozialen und materiellen Gebundenheiten und ge-wohnten Sicherheiten zu lösen und frei zu machen.
... (mehr)
10 Jahre Europäisches Netzwerk der Agrarsozialen Versicherungssysteme (ENSAP)
Konferenz vom 4. bis 5. November in Berlin
Die Konferenz fand unter dem Motto "Agrargesundheit in allen Politikfeldern" statt. Hartmut Schneider und Christina Meibohm wurden als Vertreter*innen der BAG Familie und Betrieb als Teilnehmende zu diesem Jubiläum eingeladen.
... (mehr)
Fortbildung: Arbeiten mit Paaren in der HVJS Hohebuch
am 18. und 19.01.2016
Eine Fortbildung für landwirtschaftliche Familienberater/innen und andere Interessierte zum Thema: "Arbeiten mit Paaren"- Ein systemisch-integrativer Ansatz
... (mehr)
"Das Schweigen der Männer"
Ein Essay von Volker Willnow, Landwirtschaftlicher Familienberater in Hohebuch
"Mein Mann redet nicht!" ist eine häufige Klage von Frauen aus der Landwirtschaft. Dieser Tatbestand kann zum Problem werden. Manchmal haben die Partnerinnen schon viel Phantasie und Mühe aufgewendet, ihre Männer zum reden zu bringen, meistens ohne Erfolg.
... (mehr)
"Seniorenwohnen auf dem Bauernhof - Angebote von Wohnraum und/oder Dienstleistungen als Betriebszweig"
23. November 2015 in Sohren / Hunsrück
In der Veranstaltung der Agrarsozialen Gesellschaft (ASG), geht es um Möglichkeiten des Seniorenwohnens und der Betreuung auf landwirtschaftlichen Betrieben.
... (mehr)
Studienfahrt der Mitarbeiter*innen von Familie&Betrieb Hessen nach München
Insgesamt 12 Berater*innen der ländlichen Familienberatung der EKKW, nahmen vom 23. bis 25. Oktober 2015 an einer Studienfahrt nach München teil.
... (mehr)
Ausbildung "Ländliche/r Familienberater*in in Kooperation mit der BAG Familie und Betrieb
LFB Hessen+LFBK in Bistum Trier+LFBK in Rheinhessen
Von Januar 2016 bis Juni 2017 findet ein neuer Ausbildungskurs zum/r „Ländlichen Familienberater*in“ statt. Infotage hierzu sind im Oktober in Koblenz und Mainz. Weitere Infos können Sie dem Infoflyer entnehmen.
... (mehr)
Bayernweite Ausbildung zum/r Landwirtschaftlichen Familienberater/in
Kooperationsveranstaltung mit der BAG Familie und Betrieb von November 2015 bis März 2017
Die Einrichtungen der Landwirtschaftlichen Familienberatungen in Bayern bieten in Kooperation mit der BAG Familie und betrieb, ab November 2015 eine neue Ausbildung zum/r Landwirtschaftlichen Familienberater/in an.
Die Anmeldung ist noch bis zum 14. September möglich. Alle weiteren Infos sind im Flyer zu finden
... (mehr)
Bundeszentrale Informationstagung der BAG Familie und Betrieb: 9. bis 11. November 2015
"Selbstmanagement zwischen Familie, Stall und Acker"
Die Handlungsfähigkeit von landwirtschaftlichen Familien stärken ist das Ziel der zweiten Tagung der BAG 2015.
Ort: Ferien- und Bildungsstätte Eichsfeld in Thüringen. Die Einladung und das Programm finden sie im Anhang.
... (mehr)
Kinofilm Landraub: Die globale Jagd nach Ackerland
Kinostart am 8. Oktober 2015
Die Vereinten Nationen haben das Jahr 2015 zum "Internationalen Jahr des Bodens" ausgerufen. In LANDRAUB zeigen der Regisseur Kurt Langbein und der Autor Christian Brüser in großen, eindrucksvollen Bildern die Folgen und die Dimensionen.
... (mehr)
1   2   3   4   5   6   7   8   9   10  
Ein Film vom Solawi-Netzwerk
Was ist Solidarische Landwirtschaft?
Um einen Einblick davon zu bekommen, was eigentlich die "Solidarische Landwirtschaft" ist, hat das Netzwerk Solawi einen kurzen und sehr informativen Film für Interessierte gedreht.
mehr ...
Irvin Yalom: Die Liebe und ihr Henker
Buchempfehlung
Yalom ist Psychotherapeut und Professor der Stanford-University. Er erzählt zehn Geschichten aus seinem Alltag als Psychotherapeut und zeigt, dass er auch nur ein Mensch ist, mit seinen eigenen Problemen. Mitreißend, fesselnd und vor allem immer mit einem liebevollen Blick auf sein Gegenüber.
mehr ...
Deutschland
Schweiz
Österreich