Wang, Zuoliang

Zuoliang Wang wurde 1951 in Haining City/Provinz Zhejiang, China, geboren. 1987 schloss er sein Studium mit einem Diplom in Englischer Sprach- und Literaturwissenschaft ab und arbeitete anschließend als Übersetzer und Herausgeber.

Seit 1999 ist er im Lernzentrum für Fremdsprachen der Shandong Universität als Übersetzer und Prüfungsamtsvorsitzender tätig. Seit seiner Studienzeit veröffentlichte er mehr als 40 Übersetzungen und Artikel in verschiedenen Zeitungen, über 50 Essays und Prosaarbeiten und mehr als 10 Bücher in verschiedenen chinesischen Verlagen. Für seine Übersetzung "Modoc - A true Story of an Elephant" gewann Zuoliang Wang den Fourth National Foreign Literature Best Book Awards in 1999.

zurück