WPF/WF Theater

Gemeinsam mit den Dozenten Jutta Hamprecht-Göppner und Tobias Wenkemann schreiben die Studierenden an drei Wochenenden ihre eigenes Musical: von der Themenidee, zu den Liedern und Spieltexten, der Bühnengestaltung und den Kostümen bis zur Aufführung für Kindergärten oder Schulen.

Vollbild Galerie

Ziel:
Produktion eines eigenen Musicals, das für Kindergärten bzw. Schulen aufgeführt wird

Inhalte:

  • WE1: Theaterpädagogische Übungen, Casting, Rollenverteilung
  • wöchentliche Proben zwischen den Wochenenden
  • WE2: Einzelproben + Gesamtproben
    Sound, Licht und Technik,
    Programmheft und „päd. Hilfe“ erstellen

Organisation:
An dem Wahlfpflichtfach (für 1. Kurs) bzw. Wahlfach (für 2. Kurs) nehmen 20 bis max. 25 Studierende aus allen Klassen teil.

Hinweis: Das Einstudieren des Musicals geht über den normalen Stundenumfang eines WPF hinaus!

Leitung:
Jutta Hamprecht-Göppner, Tobias Wenkemann

-> zu den bisherigen Stücken


Downloads

Um eine Datei auf Ihren Rechner herunter zu laden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dateinamen und wählen "Ziel speichern unter" aus dem Kontextmenü.

Making of des Musicals Achterbahn - Teil1 37 KB
Making of des Musicals Achterbahn - Teil2 32 KB
Making of des Musicals Achterbahn - Teil3 52 KB