Selbsthilfebüro

Das Motto des Selbsthilfekongresses ist „Gemeinsam tun - Wege zu mehr Gesundheit“. Wir freuen uns, Ihnen/Euch ein sehr interessantes Programm anbieten zu können. So wird am Vormittag die Bestsellerautorin Dr. Christian Berndt einen Vortrag zum Thema „Wege zu mehr Zufriedenheit - trotz Krankheit/Krise zu mehr Wohlbefinden“ halten. Im Anschluss wird es einen Publikumstalk: „Was macht mich zufrieden? Wie unterstützt mich die Selbsthilfe dabei?“ geben. Am Nachmittag findet ein Themenforum „Depression und Burnout – ein Thema in der Selbsthilfe“ statt, an dem nach mehreren Kurzvorträgen gemeinsam diskutiert werden darf. Alternativ dazu finden 9 Workshops statt, die zum Austausch, aber auch zu gemeinsamen Aktionen einladen. Besondere Schmankerl sind während des Tages eine „Wegweiser-Fotoaktion“ und der Chor der Krebsnachsorge Aichach/Friedberg. Mit einem gemeinsamen Abschlussplenum wird das offizielle Programm beendet. Danach gibt es noch die Möglichkeit, an zwei Führungen teilzunehmen. Führungen teilzunehmen.

Vollbild Galerie

Frau Gudrun Hobrecht, Dipl.-Soz.-Päd. (FH)
Ansbacher Straße 6
91413 Neustadt/Aisch

Telefon: 09161 / 8889-15
Fax: 09161 / 8889-20
E-Mail: hobrechtcaritas-nea.de 


So können wir helfen

  • Wir beraten und informieren rund um das Thema Selbsthilfe
  • Wir vermitteln in Selbsthilfegruppen
  • Wir unterstützen bei der Gründung einer Selbsthilfegruppe
  • Wir helfen, nach Wegen finanzieller Unterstützung für die Selbsthilfegruppe zu suchen
  • Wir fördern den Kontakt von Selbsthilfeaktiven zu Fachleuten, zu öffentlichen Trägern und zu anderen Gruppen
  • Wir vermitteln Räume und Referenten
  • Wir organisieren Fortbildungen und Treffen für Selbsthilfegruppen
  • Wir machen gruppenübergreifende Öffentlichkeitsarbeit