Neueste Meldungen
Ab Juni mit Tagespflege und Betreutem Wohnen
Caritas-Seniorenzentrum in Scheinfeld wird nach Umbau neu eröffnet
Der Caritasverband Neustadt/Aisch weiht am 7. Juni sein grundlegend erneuertes Seniorenzentrum Maximilian Kolbe in Scheinfeld ein. Beim Umbau wurde nicht nur die Außenfassade saniert, sondern auch ein neues Konzept für die Einrichtung verwirklicht. So bietet das Haus künftig auch eine Tagespflege an.
Mehr Nachrichten
Psychisch Kranke werden unter Generalverdacht gestellt
Der Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg appelliert gemeinsam mit anderen Wohlfahrtsverbänden an die bayerische Staatsregierung, ein modernes Bayerisches Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz dem Landtag zur Verabschiedung vorzuschlagen. Der gegenwärtig vorliegende Gesetzentwurf hat nach Überzeugung der Verbände dringenden Nachbesserungsbedarf. Das Gesetz sollte einer modernen menschenrechtlich orientierten Psychiatrie dienen.
Vielfalt und Leben in Fülle statt Selektion
„Wieso darf man Babys mit Down-Syndrom bis kurz vor der Geburt noch abtreiben? Ich will nicht abgetrieben werden, sondern auf der Welt bleiben!“ Diese Aussage der 19jährigen Natalie in einer Fernsehsendung mit Kanzlerin Angela Merkel zitierte Christiane Weiß, Leiterin der Stadtbibliothek Bamberg, zu Beginn des ökumenischen Wortgottesdienstes. Mit diesem Gottesdienst in der Stadtbibliothek eröffneten Erzbischof Dr. Ludwig Schick und Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner heute die „Woche für das Leben“ 2018 für die Erzdiözese Bamberg und den Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreis Bayreuth. Die ökumenische Aktion thematisiert dieses Jahr unter der Überschrift „Kinderwunsch – Wunschkind – Unser Kind!“ die Methoden vorgeburtlicher Diagnostik und ihre ethische Problematik.
Abschied vom Caritas-Bischof
Mit einem Requiem im Bamberger Dom hat das Erzbistum Bamberg sich vom verstorbenen Weihbischof emeritus Werner Radspieler verabschiedet. Zahlreiche Geistliche aus dem Erzbistum, mehrere bayerische Bischöfe und etliche Vertreter der Caritas nahmen am Requiem im voll besetzten Dom teil.
Bestellen
Zum Schutz schutzbedürftiger Menschen
Caritas veröffentlicht Handreichung zum erweiterten Führungszeugnis
Eine Handreichung zum erweiterten Führungszeugnis hat der Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg als Broschüre veröffentlicht. Sie will sozialen Einrichtungen, die verpflichtet sind, von Mitarbeitern ein solches erweitertes polizeiliches Führungszeugnis zu verlangen, die Arbeit erleichtern. Die Handreichung kann von der Homepage heruntergeladen werden.
Projekte
Wohlfahrtsverbände zeigen die Attraktivität des Pflegeberufs
Information, Unterhaltung und Mitmach-Aktionen am Tag der Pflege auf dem Hans-Sachs-Platz in Nürnberg
Am Internationalen Tag der Pflege wollen in diesem Jahr die freien Wohlfahrtsverbände auf die Attraktivität und hohe Wertigkeit der Pflegeberufe aufmerksam machen. Auf dem Hans-Sachs-Platz in der Nürnberger Altstadt findet am 12. Mai 2018 zwischen 12:00 und 16:00 Uhr ein bunter Informationsmarkt statt. Ein publikumswirksamer Musik- und Tanz- Flashmob startet um 12:00 Uhr auf dem Hans-Sachs-Platz und „performed“ an verschiedenen Orten in der Nürnberger Innenstadt. Passanten sollen so auf den Informationsmarkt auf dem Hans-Sachs-Platz aufmerksam gemacht und zum Besuch eingeladen werden.
Termine

30.07.2018 - 14.08.2018

Kindererholung in Hörnum / Insel Sylt

Sommer, Sonne, Wind und Wasser ...

03.08.2018 - 17.08.2018

Kinder- und Jugenderholung in Zinnowitz, Insel Usedom/Ostsee

Ein aktiver und spannender Ferienaufenthalt erwartet die Kids

10.08.2018 - 24.08.2018

Kindererholung in Grünheide, Brandenburg/Peetzsee

Ein super Angebot für Land- und Wasserratten

15.08.2018 - 30.08.2018

Kindererholung in Teuschnitz/Frankenwald

Viel Bewegung im Freien, Spaß und Gemeinschaft, ein aktiver Ferienaufenthalt lockt