Neueste Meldungen
Offen für alles: Unabhängige Soziale Beschwerdestelle im Nürnberger Land
Hans Jürgen Pillhofer wird 75
Es war spätabends, als eine verzweifelte Frau aus dem Landkreis bei ihm anrief: sie habe schon Kinder, sei mit Zwillingen schwanger, stehe unter Betreuung und habe Angst, das Sorgerecht für alle ihre Kinder bei der Geburt zu verlieren. Dieser Fall war für Hans Jürgen Pillhofer, ehrenamtlicher Leiter der Unabhängigen Sozialen Beschwerdestelle, der bei weitem berührenste seiner Tätigkeit.
Elite der Gesellschaft“ demonstrierte für mehr Anerkennung und bessere Arbeitsbedingungen
Kundgebung in Nürnberg am Tag der Pflege
Wie barrierefrei ist Lauf?
Zum europäischen „Protesttag der Menschen mit Behinderungen“ veranstalteten die OBA (Offene Behindertenarbeit) der Caritas und das Grüne Haus mit Unterstützung der „Aktion Mensch“ eine Befragung von Laufer Bürgern: wie barrierefrei ist Lauf?
Mehr Nachrichten
Offen für alles: Unabhängige Soziale Beschwerdestelle im Nürnberger Land
Es war spätabends, als eine verzweifelte Frau aus dem Landkreis bei ihm anrief: sie habe schon Kinder, sei mit Zwillingen schwanger, stehe unter Betreuung und habe Angst, das Sorgerecht für alle ihre Kinder bei der Geburt zu verlieren. Dieser Fall war für Hans Jürgen Pillhofer, ehrenamtlicher Leiter der Unabhängigen Sozialen Beschwerdestelle, der bei weitem berührenste seiner Tätigkeit.
Elite der Gesellschaft“ demonstrierte für mehr Anerkennung und bessere Arbeitsbedingungen
Bestellen
Ein beliebtes Angebot für die Sommerferien
Caritas führt 2016 vier Kinder- und Jugenderholungen durch
„Kennst Du mich noch vom letzten Jahr?“ Viele Kinder und Jugendliche, die an einem Erholungsangebot der Caritas teilgenommen haben, fahren auch ein zweites oder drittes Mal mit. Denn die Ziele sind attraktiv und die zwei Wochen Kinder- und Jugenderholung angefüllt mit Aktivitäten, darunter viel Sport wie Volley- und Völkerball, Radtouren, Schwimmen, Aerobic, Kegeln, Tanzen, Wandern, Jonglieren und Balancieren. In diesem Jahr bietet der Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg Kinder- und Jugenderholungen an in Hörnum auf der Nordsee-Insel Sylt, in Grünheide am Peetzsee in Brandenburg, in Zinnowitz auf der Ostsee-Insel Usedom und in Teuschnitz im Frankenwald.
Anmeldung zu Caritas-Seniorenerholungenen 2016 ist ab sofort möglich
Wieder fünf Aufenthalte im Angebot
Mehrmals im Jahr bietet der Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg allen interessierten älteren Menschen Erholungsangebote an. 2016 führt er fünf Seniorenerholungen durch. Die Reise geht in der Regel per Bus – außer bei Vierzehnheiligen mit privater An- und Abreise – zu einem attraktiven Haus mit freundlicher Atmosphäre und reizvoller Umgebung. Eine Gruppe von Seniorinnen und Senioren erlebt zusammen eine abwechslungsreiche Reise. Zwei ehrenamtliche Erholungsleitungen begleiten die Gruppe und stehen den Teilnehmern beratend und helfend zur Seite. Interessenten können sich schon jetzt für die Caritas-Seniorenerholungen anmelden.
Projekte
„Gemeinsam sind wir stark“
Caritas-Frühjahrsammlung wirbt für ein Zusammenwirken von Alt und Jung
Unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ bittet die Caritas im Erzbistum Bamberg dieses Frühjahr vom 22. bis 28. Februar um die Spenden der Bürgerinnen und Bürger. Eröffnet wird die Caritas-Frühjahrssammlung für das Erzbistum Bamberg mit einem diözesanen Auftaktgottesdienst am Sonntag, 21. Februar, um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Heinrich in Bamberg. Hauptzelebrant und Prediger ist Weihbischof Herwig Gössl. Von 10.00 bis 12.30 Uhr informieren Mitarbeiter/innen der Caritas-Sozialstation Bamberg Ost an einem Stand über die Dienste der Caritas.
Termine

03.08.2016 - 17.08.2016

Kindererholung in Grünheide, Brandenburg/Peetzsee

Ein super Angebot für Land- und Wasserratten

05.08.2016 - 19.08.2016

Kinder- und Jugenderholung in Zinnowitz, Insel Usedom/Ostsee

Ein aktiver und spannender Ferienaufenthalt erwartet die Kids

16.08.2016 - 31.08.2016

Kindererholung in Teuschnitz/Frankenwald

Viel Bewegung im Freien, Spaß und Gemeinschaft, ein aktiver Ferienaufenthalt lockt