Schuldner- und Insolvenzberatung

Überschuldet? - Was nun? 

Schulden machen - sich Geld leihen - ist in unserem Wirtschaftssystem zunächst ein normaler Vorgang, der im Allgemeinen bewusst geplant vollzogen wird. Verschuldung ist solange unproblematisch, wie die Schuldner in der Lage sind, ihren Verpflichtungen nachzukommen. 

Von der Verschuldung zur Zahlungsunfähigkeit ist es oft jedoch nur ein kleiner Schritt.

Sie wissen einfach nicht mehr weiter? 

  • Stapel unbezahlter Rechnungen füllen Ihre Schublade.
  • Mahnschreiben rauben Ihnen den Schlaf.
  • Die Bank gibt Ihnen kein Geld mehr.
  • Der Gerichtsvollzieher steht vor der Tür.

Vielleicht ist Ihre Situation schon eine ganze Weile unerträglich. 

Fassen Sie den Mut, über Ihre Sorgen zu sprechen und Hilfe zu suchen. 

  • Terminvergabe über die Verwaltung Kulmbach:
    09221 9574-0
  • Herrn Rainer Keller, Dipl.-Sozialpädagoge (FH):
    0921 78902-21.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Seite der Schuldner- und Insolvenzberatung des Caritasverbandes Bayreuth e.V.:

Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Bayreuth e.V.