Weiterbildung zur Pflegedienstleitung

Zielsetzung

Die Weiterbildung zur Pflegedienstleitung richtet sich an MitarbeiterInnen mit pflegerischer Ausbildung und Berufserfahrung, die Verantwortung in der Leitung von ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen kompetent ausfüllen wollen.

Sie befähigt nach Abschluss

  • neues Wissen situationsgemäß in der Leitungspraxis anzuwenden
  • die Entwicklung der Organisation zu steuern
  • Kommunikationsstrukturen zwischen Bewohnern und Mitarbeitern positiv zu entwickeln
  • in Abstimmung mit der Geschäftsführung die sozialen und wirtschaftlichen Bedingungen zu gestalten
  • die Qualität der Pflege und Betreuung zu verbessern

Unsere Weiterbildung

  • gliedert sich in vier Module
  • die Seminare finden berufsbegleitend statt
  • die Weiterbildung umfasst insgesamt 724 Stunden und gliedert sich in eine
  • Basisweiterbildung mit 460 Stunden und
  • Aufbauweiterbildung mit 264 Stunden
  • die Teilnehmer erhalten bei erfolgreichem Abschluss eine Urkunde, die zum Führen der Berufsbezeichnung „Pflegedienstleitung in Einrichtungen der Pflege“ berechtigt
  • über die Prüfungsleistungen wird ein Zeugnis erstellt
  • das Institut Seminare & Personalentwicklung beim Caritasverband Kronach ist von der Regierung von Oberfranken als Weiterbildungseinrichtung gemäß § 57 AVPfleWoqG anerkannt

Downloads

Um eine Datei auf Ihren Rechner herunter zu laden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dateinamen und wählen "Ziel speichern unter" aus dem Kontextmenü.

Flyer - Weiterbildung zur Pflegedienstleitung 118 KB
Flyer - Weiterbildung zur Pflegedienstleitung - Aufbaukurs 117 KB
Anmeldung zur Weiterbildung 87 KB
Anmeldung zur Weiterbildung - Aufbaukurs 28 KB