Sozialstation Kronach

unser Team

Vollbild Galerie

Die Sozialstation Kronach feierte 2014 ihr 40jähriges Bestehen. Bitte beachten Sie den unten angehängten Pressebericht!

Adolf -Kolping Straße 18

96317 Kronach

Tel. 09261 - 605630

Fax 09261 – 605650

E – Mail: sst-kronach@caritas-kronach.de

Bürozeiten : Montag-Freitag 08:00-14:00

Ihre Ansprechpartner im Leitungsteam:

Nadine Buckreus und Jana Schmidt

 

Die Sozialstation Kronach wendet sich seit 1974 mit ihren Angeboten und Leistungen an Menschen in jedem Lebensalter.

Unser Versorgungsgebiet erstreckt sich über die Gemeinden Pressig, Stockheim, Kronach, Küps und Weißenbrunn.

Unabhängig von Konfession und Herkunft versorgen unsere qualifizierten Mitarbeiter Menschen mit unterschiedlichem Hilfebedarf.

Durch ständige Fort – und Weiterbildungen auch in speziellen Bereichen wie  z.B. Wundmanagement, Palliative-Care und einem einrichtungsspezifischem Qualitätsmanagement können wir Sie bestmöglich betreuen.

 

Unsere Leistungen:

  • Grundpflege
  • Behandlungspflege
  • Leistungen für Haushalt und Mobilität
  • Betreuungsleistungen
  • Pflegeberatung und Schulungen
  • Vermittlung weiterer Dienste
  • Mobiler sozialer Hilfsdienst durch Bundesfreiwilligendienst

 

Wir informieren Sie gerne über die Ihnen zustehenden Leistungen aus den jeweiligen Pflege- und Krankenkassen und erarbeiten mit Ihnen einen nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen angepassten Pflege- und Versorgungsplan.

Mit Herz und Hand im Dienst für den Nächsten

 

Interessieren Sie sich für eine Ausbildung als Altenpflegerin oder Altenpfleger? Das Bayerische Fernsehen hat einen Beitrag für die Sendereihe "Ich mach's!" gedreht, in dem Sie auch MitarbeiterInnen unserer Sozialstation sehen können.

Klicken Sie hier:

 

http://br.de/s/19pxYNt 

 

 

„Zam gsetzt“ heißt es in der Sozialstation Kronach

Erster Seniorennachmittag am 11.06.13

Da der einmal jährlich stattfindende Krankengottesdienst in der Stadtpfarrkirche und das anschließende Kaffeetrinken im Pfarrheim mit Freude von den Patienten besucht werden, entstand die Idee einen regelmäßigen Seniorennachmittag in der Sozialstation einzuführen. Viele Patienten leben allein und der Kontakt zur Außenwelt ist stark eingeschränkt. Den Patienten soll die Möglichkeit angeboten werden, bei Kaffee und Kuchen in behaglicher Atmosphäre alte Kontakte wiederzubeleben und neue zu knüpfen. Es werden verschiedene Aktivitäten angeboten, jedes Treffen hat ein anderes Motto. Bei Bedarf bieten wir einen Fahrdienst an.

 

„Zam gsetzt“ auf der Bierprobe

Der Besuch der diesjährigen Bierprobe des Kronacher Schützenfestes war für die Patienten der Sozialstation ein besonderes Erlebnis. Viele waren schon lange nicht mehr auf der Hofwiese. Nach dem „Umzug“ vom Schützengarten in den Schützenstadl wegen des Regens, war die Stimmung groß. Zu den Klängen der Militärmusik wurde geschunkelt und gesungen. Besonders schön war die Fahrt mit dem Riesenrad bei Anbruch der Dämmerung. Patienten und Pflegepersonal waren so begeistert vom Schützenfestbesuch, dass gleich für das nächste Jahr der Tisch reserviert wurde.

Bilder dazu finden Sie in der obigen Bildergalerie. 

Petra Rauh und Doris Karl


Downloads

Um eine Datei auf Ihren Rechner herunter zu laden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dateinamen und wählen "Ziel speichern unter" aus dem Kontextmenü.

Flyer der Sozialstation Kronach 430 KB
40jähriges Bestehen der Sozialstation Kronach 199 KB
Transparenzbericht 2016 119 KB