Pflegestation

Kontakt

  • Pflegedienstleitung:   Hans Skop 
  • Stellvertretende Pflegedienstleitung:   Irmgard Schiecke
  • Verwaltungsangestellte:  Daniela Hasani
 
Marienstraße 56
95028 Hof

 

Tel. (0 92 81) 1 40 17 30
E-Mail: d.hasani@caritas-hof.de   oder   h.skop@caritas-hof.de

 

Erreichbarkeit Büro 

Montag bis Freitag: 8.00  bis 12.30 Uhr

 

Kurzbeschreibung

Daheim ist daheim. Viele Menschen, ob alt, krank oder behindert, denken so. Doch nicht immer ist es möglich sich zu Hause allein zu versorgen. Z. B. Kompressionsstrümpfe anziehen oder sich selbst zu spritzen ist oft sehr mühsam. Aber dies ist noch lange kein Grund, in ein Senioren- oder Pflegeheim zu ziehen. Und da können wir, das Team der Caritas-Sozialstation, Sie entsprechend unterstützen.

  • Das Team der Caritas-Sozialstation besteht aus examinierten Fachkräften aus dem Bereich der Kranken- und Altenpflege, examinierten Pflegehilfskräften sowie hauswirtschaftlichen Mitarbeitern.
  • Die Caritas-Sozialstation ist Vertragspartner aller Kranken- und Pflegekassen.
  • Die Caritas-Sozialstation berät Sie in allen Fragen der Kostensicherung und hilft Ihnen beim Ausfüllen von Kassen- und Behördenformularen.

 

 Hilfe bei der Körperpflege z.B.

  • Waschen, Baden, An- und Auskleiden,
  • Blasen- / Darmentleerung

  

Behandlungspflege z.B.

Ziel ist die Vermeidung und Verkürzung von Krankenhausaufenthalten

  • Verbände
  • Injektionen
  • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Blutdruck- und Blutzuckermessung

  

Hilfe im Haushalt

  • Einkaufen und Essen richten, Reinigen der Wohnung, Wäsche waschen und bügeln
  • Botengänge, Einkaufen, Hilfe im Haushalt

 

 

Individuelle Anleitung und praktische Beratung

  • von Patienten und pflegenden Angehörigen
  • Pflichteinsätze nach SGB XI für Patienten
  • die für die Pflege durch Angehörige von der Pflegekasse Pflegegeld beziehen

  

Vermittlung weiterer Dienste

  • Soziale Beratungsstelle des Caritasverbandes Hof
  • Hausnotruf
  • Essen auf Rädern

  

Weitere Angebote

  • Intensivpflege Schwerstkranker
  • Patientennachmittage
  • Hauskrankenpflegekurse

 

Wenn auch Sie sich zu Hause am wohlsten fühlen und Hilfe benötigen, rufen Sie uns einfach unverbindlich an.

Wir beraten Sie, senden Ihnen weitere Informationsunterlagen zu oder besuchen Sie auch gerne zu Hause.

 

Pflegeteam

 

Zum Aufgabenspektrum unserer Sozialstation gehören Behandlungs- und Grundpflegen, Pflegeberatungsgespräche, hauswirtschaftliche Versorgungen, Hauskrankenpflegekurse nach Bedarf, Patiententreffs, Sterbebegleitung, Besorgungen und die Vermittlung zu weiteren Diensten. Unsere Sozialstation bietet ihre Dienste in der Stadt Hof und den Kommunen Oberkotzau, Schwarzenbach / Saale und Rehau im Landkreis Hof an, wo wir auch eine kleine Einsatzzentrale betreiben.

Übrigens bieten wir Verhinderungspflegen an.

 

Bundesfreiwilligendienst und Freiwilliges Soziales Jahr

In Ergänzung zur Arbeit unserer Sozialstation betreuen Praktikanten im Bundesfreiwilligendienst und im Freiwilligen Sozialen Jahr alte, kranke und behinderte Menschen zuhause. Sie helfen bei Kontakten zur Umwelt und unterstützen die Pflegekräfte in der Pflege.