Beratung für Flüchtlinge

Wir unterstützen Menschen, die auf Grund von politischer Verfolgung, Krieg/Bürgerkrieg, Naturkatastrophen, Armut und mangelnder gesundheitlicher Versorgung ihre Heimat verlassen haben und hier Zuflucht suchen. Flüchtlinge haben es in unserer Gesellschaft auf Grund folgender Faktoren besonders schwer:

  • Einsamkeit in einem fremden Land
  • fehlende Kenntnisse der Sprache
  • fehlende Kenntnisse des Rechts- und Staatssystems
  • fehlende Sicherheit
  • beengtes Zusammenleben in Gemeinschaftsunterkünften
  • Beschränkung von persönlichen Freiheiten wie Reisefreiheit, Arbeitserlaubnis
  • eingeschränkte Versorgungsfreiheit

Die Menschen sind auf diese Situation nicht vorbereitet. Ziel der Caritas ist es Menschen in dieser Ausnahmesituation zu unterstützen und die Bedingungen menschlicher zu gestalten.

Wir beraten und unterstützen

  • bei rechtlichen Fragen und Asylverfahrensfragen (bei Bedarf
  • Weitervermittlung an Fachanwälte)
  • bei gesundheitlichen Problemen
  • bei Fragen der Bildung und Erziehung
  • bei Formulierung von Briefen, Ausfüllen von Anträgen etc.
  • bei der Vorbereitung und Durchführung von interkulturellen Veranstaltungen
  • bei Konflikten und schwierigen Situationen, die durch das Zusammenleben entstehen
  • beim Aufbau einer neuen Existenz nach Abschluss des Asylverfahrens

Wir arbeiten mit...

Um die Lebensbedingungen der Flüchtlinge in Fürth mit zu gestalten und zu verbessern, beteiligen wir uns in verschiedenen Gremien im "Netzwerk Migration" der Stadt Fürth, im Integrationsbeirat der Stadt Fürth, im Arbeitskreis „Sozialarbeit mit Flüchtlingen in Mittelfranken, in der Diözesanen Fachkonferenz Asyl und in verschiedenen örtlichen und überörtlichen Gremien zu aktuellen flüchtlingspolitischen Themen.

Wo und wann wir helfen...

Zentrale im City Center

Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Fürth e. V.
Königstr. 112 - 114
90762 Fürth

Tel. 0911/7 40 50-0
Fax. 0911/7 40 50-60

Außenstellen Gemeinschaftsunterkünfte im Stadtgebiet Fürth

Janine Hirschmann (Sozialrecht B.A.)
E-Mail: janine.hirschmann@caritasfuerth.de
Fax Nr. 0911/97 79 05 66

Jenny Fischer (Dipl. Sozialarbeiter)
E-Mail: jennyfischer.caritas@gmail.com

Sonja Küfner (Dipl. Sozialarbeiter)
E-Mail: kuefner.caritas@gmail.com

Stefan Pfeiffer (Dipl. Sozialarbeiter/Sozialpädagoge)
E-Mail: stefan.pfeiffer@caritas-fuerth.de

Irene Höllrigl  (Ethnologin/Pädagogin (M.A.)
E-Mail:irene.hoellrigl@caritas-fuerth.de

Barbara Entner (Dipl Sozialpädagogin)
E-Mail: entner.caritas@gmail.com

Wenn Sie weitere Informationen oder ein persönliches Gespräch wünschen, vereinbaren sie bitte einen Termin mit uns.

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren?

In folgenden Bereichen können Sie in der Flüchtlingsarbeit tätig werden:

  • Sprachkurse
  • Patenschaften
  • Wohnungssuche
  • Arbeitssuche
  • Gruppen- und Freizeitangebote (Kinderbetreuung, Sport und Bewegung, Begegnungstreff)
  • Kleiderkammer
  • Begleitung zu Ärzten oder Behörden

Falls Sie sich in einem der Bereiche engagieren möchten, können Sie sich unter www.fluechtlingshilfe-fuerth.de weiter informieren.

Unser Kooperationspartner ist im Bereich Ehrenamt das Freiwilligenzentrum Fürth.http://www.freiwilligenzentrum-fuerth.de/

Links


Downloads

Um eine Datei auf Ihren Rechner herunter zu laden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dateinamen und wählen "Ziel speichern unter" aus dem Kontextmenü.

Neue Nachbarn, viele Fragen! 2.250 KB