welcome-Stiftung

Hilfe in Jordanien Libanon

Vollbild

Welcome-Stiftung zur Unterstützung von Flüchtlingen in Stadt und Landkreis Forchheim

Flucht stellt Menschen vor ungeheure Herausforderungen. Welche Notsituationen es auch sind, die Menschen dazu bewegen, ihre Heimat zu verlassen: Sie brauchen Hilfe, um in einem für sie fremden Umfeld Fuß zu fassen.

Die Flüchtlingszahlen im Landkreis Forchheim haben sich im Zeitraum von 2012 bis 2014 von 50 auf ca. 350 Personen versiebenfacht. Die Prognosen für das Jahr 2015 gehen von einer weiteren deutlichen Zunahme aus. Kriege, Verfolgungen und Hungersnöte sind die zentralen Fluchtgründe. Gewalt gegen Frauen und Kinder, Krieg des Nachbarn gegen den Nachbarn. Wer würde da nicht flüchten? Wenn die Überschwemmung schon wieder das eigene Haus zerstört und die Prognosen nicht besser sind. Wer würde sich da nicht aufmachen nach neuen Ufern? Derzeit befinden sich über 45 Millionen Menschen auf der Flucht vor bewaffneten Konflikten, Gewalt und Menschenrechtsverletzungen (UNHCR 2013). Fast zwei drittel dieser Menschen sind innerhalb ihres Heimatlandes auf der Flucht. Der Rest floh über Landesgrenzen und sucht größtenteils in einem Nachbarland Schutz. Rund eine Millionen Flüchtlinge waren auf der Suche nach Asyl. Nur wenige davon erreichen Europa. Derzeit kann man von ca. 350.000 Menschen ausgehen, die in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union Schutz vor Verfolgung gesucht haben.

Menschenrecht auf Asyl

In der Regel reisen Sie auf verschlungen Pfaden ohne Einreiseerlaubnis ein. Betroffen machen vor allem die in Seenot geratenen Flüchtlinge, die übers Mittelmeer kommen. Nicht wenige bezahlen ihre Flucht mit dem Leben.

Die tragischen Bilder der Bootsflüchtlinge machen jeden unmittelbar begreiflich, wie sehr die Lage dieser Menschen vor Angst und Verzweiflung geprägt ist. Häufig sind sie traumatisiert oder benötigen medizinische Versorgung.

Es braucht daher Maßnahmen, um die Fluchtursachen zu bekämpfen, jedoch auch ein offenes Herz, eine Willkommenskultur für Flüchtlinge in unserem Land zu schaffen. Auf regionaler Ebene in unserem Landkreis Forchheim gibt es ein breit gefächertes Engagement für Flüchtlinge sowie hilfreiche Initiativen.

So wird bereits bei der Unterbringung von Asylbewerbern so gut es geht auf eine ordentliche Unterbringung geachtet. Schwangere Frauen beispielsweise werden in Unterkünften an Orten einquartiert, welche mit entsprechender medizinischer Versorgung ausgestattet sind.

Die ankommenden Menschen benötigen Hilfen bei der Beantragung von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz, Krankenhilfe, Gesundheitsamt etc.. Daneben sind vor allem Orientierungshilfen erforderlich. Hierzu sind insbesondere Deutschkurse, Dolmetscherdienste, die Organisation der Familie wie z. B. Einschulung oder die Organisation von Kindergartenplätzen wichtig. Auch gilt es bei lebenspraktischen Angelegenheiten wie z. B. bei dem Besuch bei Ärzten oder Einkaufsmöglichkeiten behilflich zu sein.

Die Welcome – Stiftung will eine Plattform sein, damit Hilfen für Asylbewerber im Landkreis Forchheim gezielt eingesetzt werden können. Die Spenden an die Welcome – Stiftung werden nach einer Sitzung eines Vergabeausschusses vergeben. Im Vergabeausschuss sitzen Regionaldekan Georg Holzschuh sowie Dekan Günther Werner vom Evang. – Luth. Dekanat Forchheim. Dazu ein Vertreter des Landratsamtes Forchheim und ein Vertreter des Caritasverbandes für den Landkreis Forchheim e. V. .

Forchheim, 24.10.2014

Anschrift

Caritasverband im Landkreis Forchheim e. V.
Birkenfelderstraße 15, 91301 Forchheim
Telefon 09191 707220
E-Mail: info@caritas-forchheim.de
Internet: www.caritas-forchheim.de

Helfen Sie mit und unterstützen Sie Flüchtlinge in Stadt und Landkreis Forchheim!

Selbstverständlich nimmt die "welcome-Stiftung" nicht nur Zustiftungen, sondern auch Spenden entgegen.

Bankverbindung der Stiftergemeinschaft

Begünstigter: welcome-Stiftung zur Unterstützung von
Flüchtlingen in Stadt u. Landkr. Forchheim
IBAN: DE 49 7635 1040 0020 4779 15
BIC: BYLADEM1FOR
Verwendungszweck: welcome-Stiftung Spende oder welcome-Stiftung Zustiftung


Downloads

Um eine Datei auf Ihren Rechner herunter zu laden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dateinamen und wählen "Ziel speichern unter" aus dem Kontextmenü.

Flyer "welcome-Stiftung" 1.566 KB