Personal

Caritas-Logo

Caritas ist Deutschlands größter Arbeitgeber mit über 500.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Um den Notlagen vor Ort gerecht zu werden und die Partizipation der Basis zu gewährleisten, ist die Caritas nicht als Konzern organisiert, sondern in Kreisverbände bzw. Diözesancaritasverbände. Im Landkreis Forchheim sind derzeit ca. 300 Menschen hauptberuflich in der Caritas tätig. Davon ca. 180 in den drei Pflegeheimen, welche vom Diözesancaritasverband betrieben werden. Der Caritasverband für den Landkreis Forchheim hat gegenwärtig ca. 120 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Hier finden Menschen Beschäftigung mit den Berufsbildern in der Altenpflege und Krankenpflege, der Sozialarbeit, Psychologie, Heilpädagogik, Verwaltung, u. a. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind nach einem Tarif vergütet. Der Caritasverband kommt außerdem der Verpflichtung nach jungen Menschen in den Bereichen von Praktika, Zivildienst und Ausbildungsverhältnissen Zugänge in den Arbeitsmarkt zu verschaffen. Neben dem hauptberuflichem Personal arbeiten in der Caritas sehr viele Menschen ehrenamtlich. Ihr Dienst ist besonders wertvoll. Beim Caritasverband Forchheim sind gegenwärtig ca. 250 Menschen im Einsatz.