Nothelferbüro

Ein Projekt des Caritasverbandes für den Landkreis Forchheim e. V. in Kooperation mit den Pfarreien

  • St. Martin
  • St. Josef / Hl. Drei Könige
  • der Kirchengemeinde St. Anna
  • der Altenpastoral im Dekanat Forchheim
  • dem Erzbischöflichen Jugendamt, Dekanatsstelle Forchheim

Anschrift

Birkenfelderstraße 15
91301 Forchheim

Kontakt

Inge Scheller
Telefon: 09191 / 70 72 - 27
E-Mail: inge.scheller@caritas-forchheim.de 

Sprechzeiten:

  • Dienstag
    13.30 - 16.30 Uhr
  • Donnerstag
    9.00 - 12.00 Uhr

Es sind oftmals die kleinen Dinge des Lebens, die das Leben unserer Mitbürger und Mitbürgerinnen zu Beschwernissen werden lassen und Hilfe benötigt wird, wie

  • Hilfen bei Gartenarbeiten, z.B. Rasenmähen, Wässern
  • Hilfen bei leichter Hausarbeit, z.B. ein - und ausräumen der Schränke, Gardinen abnehmen
  • Pflanzen während des Urlaubs versorgen
  • Besorgungen machen
  • Mithilfe bei der Hausordnung: bei plötzlicher Erkrankung bzw. Gebrechlichkeit
  • Gesellschaft leisten
  • Begleitung zum Arzt, zur Apotheke, zum Einkaufen, zum Friedhofsbesuch, Spazierengehen
  • Begleitung zu Ämtern
  • Kleinere Reperaturen oder ,,technische Hilfen" im Haushalt
  • und vieles andere mehr

Für diese kleinen und andere lebenspraktischen Hilfen bräuchte man ab und zu einen Nothelfer / eine Nothelferin.

Für wen sind wir da?

Für jede/n, die/der in Forchheim wohnt und sich gerne helfen lassen möchte – gegen eine kleine Aufwandsentschädigung – und jede/n, die/der ihre/seine Fähigkeiten, Kenntnisse und Erfahrungen einbringen will, um zu helfen.

Wir helfen nicht bei

  • Rechtsfragen
  • Aufträgen, die an Handwerksfirmen vergeben werden können