Ziele

Ziele und Schwerpunkte

Unser Hort versteht sich als Ganztageseinrichtung zur außerfamiliären und außerschulischen Erziehung, Bildung und Betreuung.

Der Kinderhort arbeitet nach dem Leitbild des Caritasverbandes für die Erzdiözese Bamberg e.V. Dieses Leitbild orientiert sich in seinen Kernaussagen an das Leitbild des Deutschen Caritasverbandes. Der Caritasverband richtet sich in seinem Handeln nach den Grundsätzen der christlichen Sozialethik. Er hat das Ziel den Menschen in seiner Würde zu schützen, das bedeutet menschliches Leben von Anfang bis Ende, von der Empfängnis bis zum Tod, zu achten, zu schützen und in Notfällen zu helfen, zu unterstützen und zu begleiten. Er fördert die Eigenständigkeit von Einzelpersonen, von Familien und Gruppen, nach dem Grundsatz "Hilfe zur Selbsthilfe".

Unsere Schwerpunkte umfassen die ganzheitliche Förderung der Kinder.

Wir wollen den Kindern einen Lebensraum gewähren, der sie in der Entwicklung ihrer individuellen Persönlichkeit unterstützt und festigt und ihnen damit einenOrientierungshilfe anbieten.

Zu unseren Zielen gehören die Begleitung und Förderung...

  • ... bei der emotionalen Entwicklung.
  • ... des Sozialverhaltens.
  • ... im lebenspraktischem Bereich.
  • ... bei der Entwicklung des Sozialverhaltens.
  • ... im Lern- und Leistungsbereich.

Inhaltlich bedeutet das zum Beispiel:

  • Hausaufgabenbetreuung
  • sinnvolle Freizeitgestaltung (durch kreative Angebote, Sport und Bewegung, Umgang mit Medien, etc.)
  • Ferienbetreuung (mit Ausflügen, gemeinsamen Kochen, Basteln, Spielen,...)
  • Freispiel
  • Gruppengespräch
  • Projektarbeit