Familienpaten

Hilfe, unsere Familie braucht Unterstützung!

  • Befinden Sie sich mit ihrer Familie gerade in einer herausfordernden Situation? Dann kann Ihnen ein Familienpate helfen: 
  • Familienpaten besuchen und entlasten Sie ca. ein halbes Jahr lang regelmäßig einmal pro Woche. 
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung. So entstehen Freiräume für Geschwister, Arzttermine oder auch mal für ein Stündchen Entspannung.
  • Begleitung bei Familienaktivitäten mit mehreren Kindern.
  • Familienpaten sind fundiert ausgebildete ehrenamtliche Laienhelfer, unterstützt und professionell begleitet von einer pädagogischen Fachkraft. 

Für wen?

Familien in herausfordernden Situationen 

Unkostenbeitrag

Entfällt, wir freuen uns über eine kleine Spende

 

Familienpate werden!

  • Sind Sie an der spannenden Aufgabe des Familienpaten interessiert? 
  • Wollen Sie Gutes tun für sich und andere?
  • Sind Sie daran interessiert andere Familien zu unterstützen? 
  • Haben Sie zwei Stunden wöchentlich Zeit zu verschenken? 
  • Finden Sie es spannend in andere Lebenswirklichkeiten einzutauchen?
  • Haben Sie Interesse an einer fundierten Ausbildung? 
  • Sie werden für Ihre Patenschaften sehr gut vorbereitet und ebenso gut begleitet

Ansprechpartnerin

Dipl.-Sozialpädagogin (FH) Isabel Reckmann 

Nähere Informationen, Anmeldung und Rückfragen

Telefon 09191 707240

erziehungsberatung@caritas-forchheim.de