Allgemeine Soziale Beratung

Birkenfelderstraße 15
91301 Forchheim

Kontakt

Telefon:   09191 7072-24
Telefax:   09191 7072-1024
E-Mail:      soziale.beratung@caritas-forchheim.de 

Träger

Caritasverband für den Landkreis Forchheim e. V.

Sprechzeiten

  • Montag, Dienstag und Donnerstag
    09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:30 Uhr
  • Mittwoch 
    13:00 - 16:30 Uhr 
  • Freitag
    09:00 -  14:00 Uhr                                                                  
  • und nach Vereinbarung

Unsere Mitarbeiter/innen

  • Dipl.-Sozialpädagoge/in
  • Verwaltungsangestellte
  • Familienpflegerin
  • Ehrenamtliche

So arbeiten wir

Die Beratungsstelle ist offen für alle.

  • Die Beratung ist freiwillig, kostenlos und unabhängig von Konfession, Weltanschauung und Nationalität.
  • Wir unterliegen der Schweigepflicht.
  • Wir wollen ,,Hilfe zur Selbsthilfe" geben, d.h. wir wollen gemeinsam mit Ihnen geeignete Lösungen für Ihre Anliegen finden.

Wir beraten Sie...

wenn Sie Hilfe bei

  • persönlichen Anliegen
    z. B. Krisen, Kontaktarmut
  • familiären Anliegen
    z.B. Partnerschafts- und Familienkonflikte, Versorgungsfragen bei Krankheit und im Alter
  • sozialen Anliegen
    z.B. Schwierigkeiten im Umgang mit Behörden
  • materiellen Anliegen
    z.B. Erhalt der Wohnung und des Lebensunterhaltes

in Anspruch nehmen möchten.

Wir informieren Sie...

  • über öffentliche Sozialleistungen
    z.B. Sozialhilfe, Alg II und helfen Ihnen, diese geltend zu machen
  • über freiwillige Sozialleistungen
    z.B. Kleiderkammer, Einkaufskarten für den Sozialladen und ,,Grünstift"
  • über sonstige soziale Dienste
    und deren Angebote
  • über Fachberatungsstellen
    und Angebote bei speziellen Anliegen
    z.B. Familienberatung, Schuldnerberatung, Suchtberatung
  • über Tätigkeitsfelder für Ehrenamtliche
    und unterstützen Sie bei Ihrem Engagement

Wir vermitteln und führen durch...

  • Kur- und Erholungsaufenthalte
    für Mütter, Mutter und Kind, Kinder, Menschen mit Behinderung 
    Senioren und Familien
  • Familienpflege
    für Familien in besonderen Belastungssituationen
    z.B. Krankheit der Mutter, Risikoschwangerschaft
  • Gruppenangebote
    Kurteilnehmerinnen nach der Kur (Kurnachsorge),

Downloads

Um eine Datei auf Ihren Rechner herunter zu laden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dateinamen und wählen "Ziel speichern unter" aus dem Kontextmenü.

Allgemeine Soziale Beratung Forchheim Flyer 02-2013 213 KB