Neueste Meldungen
Caritas Kinderhaus LEO als „Forschergeist“-Landessieger Bayern ausgezeichnet
„Wie groß bin ich? Wie hoch ist unser Kletterturm? Was können wir in einer Stunde alles machen?“ Die Kinder des Caritas Kinderhauses LEO in Coburg begaben sich auf die Suche nach Antworten: Zeit, Größe, Gewicht oder Blutdruck – es entstand ein spannendes Kita-Projekt namens „Die Vermessung der Welt“, das die Initiatoren des „Forschergeist“-Wettbewerbs – die Deutsche Telekom Stiftung und die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ – zum besten Projekt in Bayern kürten und nun gemeinsam mit Dr. Markus Gruber, Ministerialdirektor im Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales, auszeichneten. Berlin/Bonn, 15. Mai 2018. Die Landespreisverleihung des „Forschergeist“-Wettbewerbs 2018 fand am 15. Mai 2018 in der Kita statt. Die Mädchen und Jungen präsentierten ihre Projektarbeit gemeinsam mit ihren Erzieherinnen und Erziehern.
Caritas-Pflege baut aus
Mehr Nachrichten
Kinder und Familien mit Fluchterfahrung in der Kita – Möglichkeiten, Herausforderungen, Grenzen
Die Kindergärten in Stadt und Landkreis Coburg haben in den letzten Jahren zunehmend Flüchtlingskinder aufgenommen und sehen sich mit besonderen Herausforderungen konfrontiert diesen Kindern im Kindergartenalltag gerecht zu werden. Der Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Coburg e.V. unterstützt in Kooperation mit der Stadt und dem Landkreis Kindergärten bei der Integration von geflüchteten Kindern und deren Familien. So wurde über den Caritasverband eine zweitägige Schulung zum Thema "Kinder und Familien mit Fluchterfahrung in der Kita - Möglichkeiten, Herausforderungen, Grenzen" für Mitarbeiter von Kindertagesstätten angeboten.
Die Vermessung der Welt: Caritas Kinderhaus LEO aus Coburg gewinnt „Forschergeist“ in Bayern
„Wie hoch, wie weit, wie lang, wie schwer?“ Die Kinder des Caritas Kinderhauses LEO in Coburg haben ihre Welt vermessen. Die Erzieherinnen und Erzieher griffen die Begeisterung der Mädchen und Jungen für das Messen auf und entwickelten gemeinsam ein spannendes Forschungsprojekt. Ein gelungenes Beispiel für vorbildliche Bildungsarbeit im frühkindlichen Bereich, fand die Experten-Jury des Kita-Wettbewerbs „Forschergeist 2018“. Die Preisverleihung zum Landessieger Bayern findet am 15. Mai 2018 statt.
„Jeder Mensch braucht ein Zuhause“
„Jeder Mensch braucht ein Zuhause“ - das klingt wie eine Selbstverständlichkeit und muss doch sogar als universelles Menschenrecht extra formuliert werden. Doch der Titel der Caritas-Kampagne 2018 setzt da an, wo es für immer mehr Menschen weh tut: Nicht nur Geringverdiener, Alleinerziehende, Familien mit Kindern oder Rentner können sich die steigenden Mieten kaum mehr leisten. Das Fehlen an bezahlbarem Wohnraum ist zu einer sozialen Wirklichkeit geworden, die gesellschaftliches Konfliktpotential birgt. Das Problem ist schon lange in der Mitte der Gesellschaft angekommen und gefährdet den Zusammenhalt unserer Gesellschaft. Steigerungen der Mieten, die deutlich über die Steigerung der Löhne hinausgehen, haben spürbare finanzielle Auswirkungen auf das Leben der Menschen, dort wo Wohnkosten zu den größten monatlichen Ausgabenposten zählen. Jenseits der individuellen Betroffenheit wirkt sich die Situation auch auf den sozialen Zusammenhalt von Nachbarschaften und das soziale Gefüge der Stadtteile, der Städte und Regionen aus. Wenn z.B. die Zusammensetzung von Quartieren zunehmend durch den „Geldbeutel“ bestimmt wird, führt dies zu einem Auseinanderdriften von gesellschaftlichen Gruppen - und schwächt so den gesellschaftlichen Zusammenhalt.
„Schulden sind doof und machen krank“
Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Coburg e.V. thematisiert Schuldenproblematik mit der Wanderausstellung des Münchner-Vereins „H-TEAM - hilft Bürgern in Not“
Bestellen
Förderung durch die GlücksSpirale
Anschaffung eines Kraftfahrzeuges für die dezentral orientierte Asylsozialberatung des Caritasverbandes Coburg
Dank der Unterstützung der GlücksSpirale konnte für die dezentral orientierte Asylsozialberatung des Caritasverbandes Coburg ein geeignetes Fahrzeug angeschaftt werden. Hierfür ein herzliches Dankeschön an die GlücksSpirale.
Projekte
Caritasverband Coburg bietet Elternkurs an
„Kess erziehen - Abenteuer Pubertät“
Ab dem 26. Juni 2018 bietet der Caritasverband Coburg erneut den 5-teiligen Elternkurs „Kess erziehen - Abenteuer Pubertät“ für Eltern mit Kindern im Alter von 11 bis 16 Jahren an. Pubertät - das ist für Eltern, wie für Jugendliche eine Phase des Aufbruchs. Das ist risikoreich und anstrengend und zugleich gibt es viel Schönes neu zu entdecken. Beide Seiten werden ernst genommen - in einer Haltung, die darauf vertraut: Wir werden bereichert aus der Phase der Pubertät herausgehen.
Ihre Spende hilft Menschen
Sie wollen die Arbeit der Caritas für Menschen in schwierigen Lebenslagen unterstützen?
Termine

Bad Rodach

29.05.2018, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Außensprechtag der Asylsozialberatung in Bad Rodach

Neustadt bei Coburg

29.05.2018, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Außensprechtag der Asylsozialberatung in Neustadt

Coburg

30.05.2018, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Offene Sprechstunde im Quartiersstützpunkt Creidlitz

Neustadt bei Coburg

30.05.2018, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Außensprechtag der Schuldnerberatung in Neustadt

Coburg

05.06.2018, 09:30 Uhr - 11:30 Uhr

Caritas Frühstückstreff

Der Caritasverband Coburg bietet monatlich einen offenen Frühstückstreff an.