Allgemeine Soziale Beratung

Kontakt

Soziale Beratung
des Caritasverbandes für die Stadt und den Landkreis Coburg e.V.

Ernst-Faber-Straße 12
96450 Coburg

Telefon 09561/8144-11
Fax 09561/24608
sozialeberatung@caritas-coburg.de

Hilfe in schweren Zeiten

Wo bleiben die Menschen, die ihre Interessen nicht selbst durchsetzen können? Weil sie arbeitslos oder sozial benachteiligt sind; weil sie krank oder behindert sind; weil sie einfach mit dem Leben nicht mehr zurechtkommen?

Was wird aus den Kindern und Jugendlichen, von denen viele glauben, keine Zukunftschance zu haben?

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sozialen Beratungsstelle der Caritas Coburg stehen Menschen in ihren persönlichen Notlagen bei und helfen ihnen. Sie decken verborgene Not auf und entwickeln wirksame Hilfen. Sie setzen sich öffentlich ein für die Würde und die Rechte derer, die an den Rand gedrängt werden.

Was zählt, ist der einzelne Mensch, unabhängig von seiner gesellschaftlichen Bedeutung, von seiner religiösen oder weltanschaulichen Überzeugung, von seiner Nationalität, von seiner persönlichen Lebensgeschichte.

Beratung, Begleitung und ...

  • Beratung in Lebensfragen, in persönlichen Krisen, bei Trennung, Scheidung oder Verlust des Lebenspartners oder bei anderen einschneidenden Lebensereignissen
  • Begleitung in schwierigen Lebenssituationen
  • Aufklärung über Rechte und Sozialleistungen
  • Unterstützung bei Behördenangelegenheiten

... Vermittlung

  • Kur- und Erholungsaufenthalte für Kinder, Mütter und Familien
  • Familienentlastende Hilfen wie z. B. hauswirtschaftliche Versorgung
  • Familienpflege, wenn die Eltern bzw. die Mutter in der Familie ausfallen/ausfällt und die Kinder nicht mehr ausreichend versorgt werden können
  • Weitervermittlung an Fachdienste „ ambulante, teilstationäre und stationäre Angebote und Maßnahmen
  • materielle Hilfe wie z. B. Kleidung