Pflege

... und Förderung

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt – in seiner Einzigartigkeit und seiner Einmaligkeit. Wir ermöglichen unseren Bewohnern ein Leben in Würde und Selbstbestimmung. Unsere fachlich qualifizierten Mitarbeiter leisten individuelle, aktivierende Pflege und geben menschliche Zuwendung. Unsere ergotherapeutischen und gerontopsychiatrischen Dienste sprechen gleichermaßen den Körper und den Geist an. Unser Pflegeleitbild: Eigenverantwortung stärken, Gesundheit erhalten oder wiederherstellen, Leiden lindern und Sterben begleiten. Wir wollen unsere Bewohner dabei ganzheitlich – mit Geist, Leib und Seele – pflegen, unterstützen, fördern und beraten. In unserer Wohnbereichsgemeinschaft achten wir auf ein familienähnliches Zusammenleben. Dabei werden immer die individuellen Rückzugsmöglichkeiten unserer Hausbewohner berücksichtigt.

Die Würde des alten Menschen steht für uns beim täglichen Dienst an unseren Bewohnerinnen und Bewohnern an erster Stelle. Pflege und Betreuung verstehen wir deshalb als die unbedingte Achtung und die Orientierung an der Individualität des Menschen. Wir unterstützen, wo immer es notwendig ist, und wir fördern Ressourcen und Selbständigkeit soweit es möglich erscheint.

Unser Pflegeteam steht unseren Bewohnerinnen und Bewohnern mit allen Leistungen der Grund- und Behandlungspflege kompetent zur Seite. Hierzu zählen beispielsweise die Unterstützung beim An- und Ausziehen, der Körperpflege oder beim Essen und Trinken ebenso wie die fachgerechte Abgabe von Medikamenten, die Verabreichung von Injektionen oder die Durchführung von Verbandswechseln im Rahmen der Wundversorgung. Eben alles, was man von qualifizierten Pflegekräften erwarten kann.

Bei den regelmäßigen Pflegevisiten zusammen mit der Pflegedienstleitung besteht auch für Ihre Angehörigen die Möglichkeit, sich ausführlich über die Qualität der Pflege in unserem Haus zu informieren.