Migrationsberatung

Aufbruch in der Fremde

Vollbild

Kontakt

Fachbereich Migration des Caritasverbandes für die Stadt und den Landkreis Coburg e.V.

Ernst-Faber-Straße 12
96450 Coburg

Tabea Ilge
Telefon: 09561/8144-20

Tatjana Klügling
Telefon: 09561/8144-36

Christina Rau
Telefon: 09561/8144-26

Ute Wallentin
Telefon: 09561/8144-21
Mail: migration@caritas-coburg.de
Fax: 09561/24608

Außenstelle Migrationsberatung Ebersdorf

Janine Leja
Frohnlacher Str. 5
96237 Ebersdorf
Telefon: 09562/1395
Mail: migration-ebersdorf@caritas-coburg.de

Für einen guten Start in einem neuen Land

Der Umzug in ein anderes Land oder gar einen anderen Kulturkreis ist immer mit einer großen Unsicherheit verbunden. Es ist nicht einfach, sich in einer fremden Umgebung zurechtzufinden – zumal dann, wenn sprachliche Barrieren bestehen.

In den ersten Jahren ihres Aufenthalts in Deutschland haben Zuwanderer und Migranten deshalb einen Anspruch auf Unterstützung für sich und ihre Familie.

Die Beratungsstelle für Zuwanderer und Migranten hilft bei allen Fragen rund um die Eingliederung und den Alltag. Dies betrifft nicht nur den Umgang mit Behörden, sondern auch familiäre und soziale Probleme.

Wege zur Integration

Die Beratung und Betreuung umfasst:

  • Information und Orientierung
  • Schulische Eingliederung der Kinder
  • Berufliche Eingliederung
  • Vermittlung und Begleitung von Sprachkursen und beruflichen Integrationskursen
  • Anerkennung von Berufsabschlüssen
  • Kultureller Austausch mit Einheimischen
  • Kinder-, Jugend- und Seniorenarbeit
  • Hilfe im Umgang mit Behörden